fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Allgemeinvor 2 Monaten

Livetalk: Ausschreibungen im Jahr 2021 – Die Methoden des Wahnsinns

Tobias Weber und Natalie Driesnack kennen sich aus mit Ausschreibungen.

Livestream am Montag, 18. Januar 2021 ab 16.00 Uhr

Ausschreibungen sind eigentlich eine gute Sache: Ziel ist es, vergleichbare Angebote für einen Auftrag zu erhalten. Doch der Teufel steckt wie so oft im Detail und die grundlegende Frage lautet dann oft: Wieviel Arbeit soll ich in eine vernünftigte Ausschreibung stecken, wenn die Chancen groß sind, das nur ein Vergleichsangebot benötigt wird, der Gewinner aber eigentlich schon feststeht.

Oder aber es ist bereits aufgrund des Ausschreibungstextes ersichtlich, dass der Auftraggeber gar nicht genau weiß, was er eigentlich will und braucht – aber erst einmal eine Ausschreibung lostritt, bevor er sich gründlich informiert.

Und alleine die Unsitte, dass bei öffentlichen Ausschreibungen immer das günstigste Angebot den Zuschlag erhält, wäre schon Stoff genug für eine Sendung. Denn ganz in der Nähe gibt es schöne Beispiele, wie es auch anders geht, in der Schweiz zum Beispiel.

Im Gespräch: Natalie Driesnack und Tobias Weber / format:c live communication GmbH

Markus Wilmsmann von mothergrid wird sich über dieses Thema mit Natalie Driesnack und Tobias Weber unterhalten, Gründer und Geschäftsführende Gesellschafter der format:c live communication GmbH.

Die beiden entwickeln seit 2014 mit ihrem Team kraftvolle und authentische Live Kommunikations-Konzepte für internationale Kunden. Die Veranstaltungsfachwirtin und der M.A. der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft sehen die vielseitigen Hintergründe ihres Teams als Schlüssel zu emotionalisierenden Live-Erlebnissen, kreativen Workshops und beeindruckenden Filmen.

Gemeinsam mit Tim Wiegand, Geschäftsführer der loud GmbH, launchten sie im April 2020 Deutschlands erste mobile Live Streaming Komplettlösung StreConFlex. Ausschreibungen jeder Art im Marketing-, Live-Kommunikations-, Filmproduktions- und Event-Bereich gehören zu den Daily Tasks des Kreativteams. Diesem Thema wollen sie 2021 einen Teil ihrer Zeit widmen, denn sie sehen großes Verbesserungspotenzial.

Links:


Auch interessant

Beliebte Beiträge