fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Allgemeinvor 3 Monaten

Li.LAC von LAC Labs: Tobi Hoff präsentiert Desinfektion im 19″-Format

Bis zu drei Handsender oder andere kleinere Gegenstände sind in wenigen Minuten keimfrei.

Li.LAC desifinziert in fünf bis zehn Minuten mit 2 x 16 Watt Leistung.
Li.LAC desifinziert in fünf bis zehn Minuten mit 2 x 16 Watt Leistung.

Li.LAC biete schonende und kontaktlose Mikrofon-Desinfektion durch ultraviolettes Licht.

Die Mikrofon-Desinfektion dauert fünf bis zehn Minuten. Auch Ansteck- oder Kopfbügelmikrofone und andere kleine Gegenstände können desinfiziert werden. Die Bestrahlungskammer ist mit speziellen UV-C-Spiegeln zur optimalen Energieverteilung ausgestattet und in einem 19″-3HE-Case verbaut.

Die beiden UV-C-Strahlenquellen verfügen über eine Leistung von jeweils 16 Watt, die Funktionsfähigkeit der wird elektrisch überwacht.

Futuristischer Sandwich-Grill

Laut Entwickler Tobi Hoff von LAC Labs ähnelt Li-LAC einem futuristischen Sandwich-Grill im roadtauglichen 19″-Format. Die Anwendung ist denkbar einfach: Einfach die Mikrofone oder andere passende Gegenstände auf dem Drahtrost ablegen, die Bestrahlungskammer schließen und Start drücken. Der Drahtrost kann drei Mikrofone oder Handsender aufnehmen.

Links:

 


Auch interessant

Beliebte Beiträge