Treten Sie in Kontakt mit uns

vor 7 Monaten

Bibi & Tina – Licht und Video für die große Show

Bibi & Tina – Die große Show. Live am 12. Januar 2018 in der Arena Leipzig. | © Markus Wilmsmann

Auch für die zweite Tour der großen Show von Bibi & Tina war Toto Bröcking als Lichtdesigner und Operator mit an Bord. Im Video erläutert er uns sein Setup und das verwendete Equipment.

Mittels einer grandMA2 fullsize steuerte Toto ein interessantes Setup an Lampen an: Nicht nur derzeit aktuelles Gerät wie Robe BMFL Spot, SGM P5 und Q7 oder Ayrton Magicpanels, sondern auch stattliche 36 MAC 2000 XB von Martin Professional waren mit auf Tour – und lieferten ausgezeichnetes Weißlicht, das sehr gut mit dem Output der vier Robert Juliat Cyrano Verfolger zusammenspielte.

Equipmentliste Licht (Auszug):

  • 36 x Robe BMFL Spot
  • 36 x Martin Professional Mac2000 XB
  • 16 x SGM P5
  • 10 x SGM Q7
  • 36 x Ayrton Magic Panels
  • 10 x 4Lite DWE
  • 03 x grandMA2 fullsize
  • 04 x MA Lighting Network Processing Unit (NPU)
  • 04 x MA Lighting Network switche
  • 02 x MDG ATMe
  • 04 Robert Juliat Cyrano

Bildmischung per Catalyst Medienserver

Unterstützt wurde Toto Bröcking dieses Mal von Marc Lorenz, der für die Bespielung der LED-Screens von EKTA mit Videocontent zuständig war. Interessant daran: Die Bildmischung erfolgte direkt im Catalyst-Medienserver, auf einen herkömmlichen Bildmischer wurde komplett verzichtet. Zu verwalten waren neben dem vorproduzierten Videocontent drei Kamerasignale. Auch Marc Lorenz erläutert uns in einem Video seine Herangehensweise:

Links

Markus Wilmsmann
vor 7 Monaten


Auch interessant

Beliebte Beiträge