fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Lichtvor 3 Monaten

MA Lighting kündigt grandMA3 viz-key für Visualisierungssoftware an

Partnerschaft mit Capture, Imaginary Labs, Syncronorm und Vectorworks.

GrandMA3 viz-key © Lightpower

MA Lighting kündigt grandMA3 viz-key an, mit dem eine Anbindung des grandMA3 System an kompatible Visualisierungslösungen von Drittanbietern – darunter Capture, Imaginary Labs, Syncronorm und Vectorworks –  hergestellt wird.



Damit erfüllt MA Lighting jetzt eine Anforderung von User*innen, die eine Lösung suchten, um grandMA3 Systeme mit bestehenden Visualisierungsplattformen zu verbinden. Angefangen mit der onPC Software bis hin zu Multi-User-Systemen wird das nun endlich möglich. Dafür muss lediglich der grandMA3 viz-key mit dem Visualisierungsrechner verbunden werden und schon werden alle notwendigen Parameter für die Visualisierung aktiviert.


Alle kompatiblen Visualisierer sind MA-Net3 Mitglieder im Netzwerk und können alle gewährten Parameter sofort visualisieren. grandMA3 viz-key ermöglicht auch alle nicht gewährten Parameter für die Visualisierung.

Wachsende Partnerschaften

MA Lighting hat bereits mit den folgenden Visualizer-Herstellern Vereinbarungen getroffen, um gemeinsam eine nahtlose Integration zwischen grandMA3 viz-key und ihrer spezifischen Pre-Visualisierungslösung zu entwickeln:

Vision 2021 Service Pack 2.1 von Vectorworks, Inc. ist bereits mit dem grandMA3 viz-key kompatibel.

Zusätzlich zu den oben genannten Partnern ist MA Lighting in Kontakt mit weiteren Unternehmen und wird aktualisierte Informationen veröffentlichen, sobald neue Partnerschaften geschlossen werden.

Weitere Informationen:


Auch interessant

Beliebte Beiträge