fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Lichtvor 4 Monaten

Hog-Konsolen bei BBC Silvester-Gala

High End Systems Hog 4-18- und Full Boar 4-Konsolen sowie HPU-Hybridprozessoreinheiten steuerten riesiges Licht-Rig

Showtime: Die von BBC One übertragene „The Big New Year's & Year's Eve Party” läutete das neue Jahr spektakulär ein. ©ETC

Neben Kylie Minogue und den Pet Shop Boys lieferten bei der spektakulären BBC One Silvester-Gala auch Hog-Konsolen von High End Systems einen großen Auftritt.

Die BBC Neujahrs-Party: große Shows und aufwändiges Lichtdesign

Mit der „The Big New Year’s & Year’s Eve Party“ erlebten die Zuschauer*innen von BBC One eine Silvester-Gala der Superlative. Das von Musikstar Olly Alexander moderierte zweiteilige Konzert wurde in den Londoner Riverside Studios aufgezeichnet und setzte mit Auftritten der Pop-Superstars Kylie Minogue und den Pet Shop Boys die Glanzlichter.

Beeindruckend erwies sich auch das von Gurdip Mahal konzipierte, über 40 Universen von Scheinwerfern umfassende Lichtdesign. Für Haupt- und Tracking-Backup-Steuerung des aufwändigen Beleuchtungsrigs wählten die Programmierer Ross Williams und Rob Bradley zwei High End Systems Hog 4-18-Konsolen. Die Flaggschiffe der Hog-Familie wurden durch zwei Full Boar 4-Konsolen und zwei neuen HPU-Hybridprozessoreinheiten ergänzt.

Zu den Highlights der Show zählten u.a. Auftritte von Olly Alexander und Kylie Minogue. ©ETC

Williams zählt seit Mitte der 90er Jahre zu den renommiertesten Lichtdesigner*innen und Programmierer*innen in Europa. Ein Routinier, den so schnell nichts mehr überraschen kann: „Diese Mega-Shows mit immer mehr Scheinwerfern und immer weniger Zeit für Proben können – gelinde gesagt – schon etwas anstrengend sein“, sagt er und ergänzt, dass „The Big New Year’s & Year’s Eve Party“ da keine Ausnahme gebildet habe.

Hog 4-18-Konsolen und HPUs: „erheblich verbessertes User-Erlebnis“

Umso wichtiger sei es, fügt der vielfach ausgezeichnete Lichtkünstler hinzu, mit dem richtigen Equipment zu arbeiten: „Die im Sommer getätigte Investition in neue Hog 4-18-Konsolen und HPUs war die richtige Entscheidung“, sagt er, „diese Kombination verbessert das User-Erlebnis erheblich – wie sich bei dieser und bei anderen hochkarätigen Shows in der zweiten Hälfte des letzten Jahres erwies.“

Williams, der in seiner Karriere mit so gut wie jeder Hog-Generation gearbeitet hat, hat bei der neuen Hog 4-18 einen weiteren Qualitätssprung ausgemacht: „Die Entwicklung hin zu linearem Patching ist eine der besten Software-Updates der letzten Zeit. Ein Prozess, den auch Systemtechniker sehr begrüßen“, sagt er und fügt hinzu: „Ich freue mich darauf, zu sehen, wohin die Reise der Software-Entwicklung in diesem Jahr noch geht – wenn die Welt hoffentlich wieder zu mehr Normalität mit mehr Shows zurückkehrt.“ 

Für die “BBC One The Big New Year’s & Year’s Eve Party” lieferte PRG das Hauptbeleuchtungs-System; Crew-Chief Tim Saunders zeichnete für die Installation verantwortlich und Ben Hornshaw für die Pre-Production. Die LEDs wurden von „LED Creative und Light Initiative“ bereit gestellt mit Josh Grace als Produktionsdesigner.

Links:


Auch interessant

Beliebte Beiträge