Zertifizierte Analog Way Schulungen bei b-trend-setting!

Ab April 2023 bietet das Berliner Bildungsunternehmen b-trend-setting, gemeinsam mit dem französischen Hersteller Analog Way, Schulungen zu den Themen „Image Processing“ und „Medienserver“ an.

Analog Way gehört seit vielen Jahren zu den Topspezialisten in der Echtzeit-Bildverarbeitung, -Mischung und -Skalierung. Der Fokus des französischen Herstellers liegt auf anspruchsvolle und gleichermaßen intuitiv bedienbare Hard- und Softwarelösungen für die Pro-AV Branche, vom Livebetrieb bis zur komplexen High-End-Festinstallation.

Kern der Kooperation sind gezielte Produkt-Schulungen, in deren Fokus Berufsschüler:innen stehen, die sich aktuell in der Ausbildung zur „Fachkraft für Veranstaltungstechnik (IHK)“ befinden. Ebenso richten sich die Schulungen an angehende Videotechniker, technische Leiter:innen und Operator, die ihr Wissen über State-of-the-Art Imageprocessing und die Bedienung des Analog Way LivePremier presentation systems auffrischen sowie im zweiten Teil einen praxisnahen Überblick über die vielfältigen Anwendungen der Picturall Software erhalten wollen.

Ziel der Schulungen bei b-trend-setting ist es, die Geräte der Produktfamilie im Detail zu behandeln und das erworbene Wissen im Praxisteil zu festigen. Neben theoretischen Grundlagen lernen die Teilnehmer:innen die Hardware kennen und durchlaufen unterschiedliche Praxisszenarien. Am Ende der beiden Schulungen wird eine zertifizierte Prüfung im Namen des Herstellers abgelegt.

Termine bei b-trend-setting:

  • 17.04.2023 bis 21.04.2023 Analog Way | Image Processing
  • 22.05.2023 bis 26.05.2023 Analog Way | Medienserver

Anmelden könnt ihr eucht unter: www.b-trend-setting.de