fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

vor 3 Monaten

Interview: Peter Johansen, CEO SGM Lighting

Peter Johansen im Showroom von SGM Light im dänischen Aarhus.

Peter Johansen hat einst Wasser mit Glycerin gemischt, in die Kaffeemaschine gekippt und so nicht nur Ärger mit seiner Frau bekommen, sondern auch den Grundstein für die modernen Nebelmaschinen unter dem Brand „Martin Professional“ gelegt.

Nach einem beispiellosen Erfolg mit Martin (von legendären Geräten wie dem MAC 600 sollen sechsstellige Stückzahlen verkauft worden sein) hat er unter anderem Geräte für den medzinischen Bereich entwickelt und Luxusjachten gebaut. 2011 kehrte er dann in die Eventbranche zurück und widmete sich fortan dem Erfolg von SGM Light.

Der ursprünglich italienische Hersteller hatte damals seine Hochzeit lange hinter sich, konnte sich aber mit Produkten wie dem Q7 schnell wieder als gefrage Marke etablieren.

Im Interview mit Markus Wilmsmann spricht Peter Johansen über die Gründe für seine Rückkehr in die Beleuchtungsindustrie, was im Augenblick die größte Herausforderung für die Branche ist und natürlich auch über die neuesten Produkte von SGM, die schon in den Startlöchern stehen.

Links:



Auch interessant

Beliebte Beiträge