Treten Sie in Kontakt mit uns

Lichtvor 2 Monaten

Facelift für M2-Serie: Obsidian präsentiert NX-Serie auf der PLASA

Obsidian präsentiert neue Lichtsteuerhardware auf der PLASA 2018

Obsidian Control Systems ONYX NX2 und NX Wing
Obsidian Control Systems ONYX NX2 und NX Wing

Obsidian Control Systems stellt auf der PLASA in London die ersten beiden ONYX-Konsolen vor: NX 2 und die zugehörige NX Wing. Auf der PLASA in London können die Geräte am Stand von Elation Professional Stand (H40) besichtigt werden, es wird auch Demovorführungen geben.

Obsidian NX 2: Bis zu 64 DMX-Universen ohne externe Hardware steuern

NX 2: Das NX 2 bietet eine Reihe professioneller Funktionen wie einen hochauflösenden Full-HD-Multi-Touchscreen, 8 zuweisbare Parameter-Encoder, einen unterstützenden Mini-Touchscreen, eine Volltastatur und einen Befehlsbereich, einen dedizierten Masterbutton und 10 vollständige Playbackfader samt vier frei zuweisbarer Tasten.

Der NX 2 nutzt die neuesten industriellen Komponenten und enthält einen leistungsstarken Intel Hexa-Core-Prozessor, ein Hochgeschwindigkeits-SSD-Laufwerk mit NVMe und 16 GB DDR4-RAM. Schnelle Bootzeiten, sofortiger Betrieb und die Möglichkeit, 64 Universen direkt in der Konsole ohne externe Hardware zu verarbeiten, zeichnen NX 2 aus.

NX Wing: Für eine Handvoll Universen mehr

NX Wing ist die ergänzende USB-Bedienoberfläche zur ONYX-Plattform von Obsidian Control Systems. Basierend auf der NX 2 Konsole verwendet der NX Wing das gleiche robuste Design und die gleichen Komponenten mit identischer Grundfläche und Layout. Durch seinen USB-Anschluss bietet der NX Wing eine reaktionsschnelle, professionelle Hardware-Oberfläche, um ONYX auf jedem PC-System per Plug&Play zu betreiben. Die NX Wing bietet umfangreiche Anschlussmöglichkeiten mit 4 DMX-Ports, MIDI- und Timecode-Ports und ermöglicht die Freischaltung von 128 DMX-Universen, wenn es an ONYX auf einem PC angeschlossen ist.

ONYX: Rebranding der M-Serie von Martin by Harman

ONYX ist eine leistungsstarke und dennoch einfach zu erlernende Lichtsteuerungsplattform, die sowohl für Hardwarekonsolen als auch für PC-Systeme entwickelt wurde. Es handelt sich um ein Rebranding der etablierten Steuerungsplattform der M-Serie und ist für den Einsatz mit allen neuen ONXY- und bestehenden Hardwarekomponenten der M-Serie (M-DMX, M-Touch, M-Play, M2PC, M2GO, M2GO, M2GO HD, M1, M1 HD und M6) konzipiert.

Lists:

vor 2 Monaten


Auch interessant

Beliebte Beiträge