fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Allgemeinvor 2 Tagen

ETC und High End Systems initiieren digitale Licht-Akademie „Study Hall“

Neu initiierte „Study Hall“ fasst breit gefächertes ETC- Schulungsangebot für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis zusammen.

Online Lernen mit Experten von ETC und High End Systems © ETC

ETC fasst sein Schulungs- und Seminarangebot übersichtlich zusammen – mit der neu initiierten „Study Hall“. Motto der Aktion: „Stay Save – Stay Connected“.

In dieser digitalen Licht-Akademie findet sich für Teilnehmer der Licht-Branche relevanter und – vor allem – höchst lehrreicher Content: eine Vielzahl von aussagestarken Videos, Live-Webinare, Roundtables, Live Q&A-Sessions sowie die hochkarätigen Tutorials der ETC „LearningStage“-Online-Kurse. Letztere sind eigentlich kostenpflichtig. Vor dem Hintergrund der herausfordernden Corona-Zeit hat sich ETC dazu entschlossen, sämtliche Kurse bis zum 15. Mai kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Rosi Marx, European Marketing Manager bei ETC: „Wir haben festgestellt, dass viele unserer Kunden und Mitarbeiter die derzeit entstandenen Zeit-Kapazitäten sinnvoll nutzen möchten – beispielsweise mit digitaler Weiterbildung. In normalen Zeiten loggen sich rund 300 User in die LearningStage-Kurse ein, in der letzten Woche waren das zehn Mal so viele.“

Breit gefächertes Angebot

Den rund 3.000 Lernwilligen bietet sich ein breit gefächertes Kurs-Angebot: von Eos-Essentials über Programmierung und Virtual Media Server bis hin zu Insider-Tipps á la Troubleshooting-Techniken. Rosi Marx: „Unsere Seminare decken jedes Wissens-Level ab, sie richten sich gleichermaßen an Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis.“

Ergänzend zum bereits bestehenden Education-Programm arbeitet man bei ETC überdies „mit Hochdruck“ an deutschsprachigem Content. Darunter auch Webinare. Bei den interaktiven Live-Schulungen können Teilnehmer beispielsweise auch Fragen stellen, die unmittelbar – vom kompetenten Webinar-Leiter – beantwortet werden.

Mehrere deutschsprachige Webinare sind bereits konzipiert, das erste geht in Kalenderwoche 14 Online. „Ich kann nur jedem empfehlen, sich regelmäßig in unserer Study Hall einzuloggen“, sagt Marx, „wir aktualisieren unsere Themen ständig.“ Darüber hinaus sei Weiterbildung während der Covid-19-Situation die beste Möglichkeit, vernetzt zu bleiben. Nicht umsonst heißt das Motto der Aktion: „Stay Save – Stay Connected“.

Weitere Informationen:


Auch interessant

Beliebte Beiträge