fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Allgemeinvor 9 Monaten

Erfolgreiche zweite Ausgabe der Adam Hall Event.Tech Days

Event.Tech Days 2019 © Adam Hall Group

Am 29. und 30. Oktober 2019 veranstaltete die Adam Hall Group die zweite Ausgabe der Event.Tech Days.

Nach der überaus erfolgreichen Premiere 2018 begrüßte der globale Anbieter von Eventtechnik-Lösungen auch in diesem Jahr wieder nationale wie internationale Eventtechnikdienstleister aus dem Verleih- und Touringbereich im Adam Hall Experience Center am Unternehmenshauptsitz in Neu-Anspach nahe Frankfurt/Main.

Neben den neuesten Lösungen aus dem Produktportfolio der Adam Hall Group-Marken LD Systems, Cameo, Gravity, Palmer und Defender erwartete die Teilnehmer ein umfangreiches Event.Tech-Programm mit Keynotes renommierter Speaker, eine Event.Tech-Show zur Demonstration von Lösungen aus den Bereichen Pro Audio und Lichttechnik, Expertenvorträgen sowie Tech.Talks mit dem R&D und Product Management der Adam Hall Group. Abgerundet wurden die 2. Event.Tech Days 2019 durch eine vielseitige Abend-Veranstaltung mit Live-Musik, Essen & Trinken sowie individuellen Führungen durch das Adam Hall Experience Center.

Insgesamt fanden rund 180 Unternehmen aus dem Rental- und Touring-Business den Weg in das vielfach ausgezeichnete Adam Hall Experience Center, womit sich die Teilnehmerzahl bereits im zweiten Jahr mehr als verdreifacht hat. Während der erste Event.Tech Day am 29. Oktober für Unternehmen aus dem D-A-CH-Bereich reserviert war, wurde es am zweiten Tag (30. Oktober) international mit Kunden und Interessenten aus ganz Europa.

Keynotes & Expertenvorträge

Ein Highlight der diesjährigen Event.Tech Days war die Keynote des belgischen Top-Speakers, Comedians und „LEGO Certified Professional“ Dirk Denoyelle, der die Teilnehmer an seinen vielfältigen Erfahrungen rund um die Themen Change & Innovation teilhaben ließ. Einen stärker technischen Fokus setzten am Nachmittag die beiden Eventtechnik-Experten Anselm Görtz und Herbert Bernstädt.

Tech.Talks

Mit den Tech.Talks etablierte die Adam Hall Group auf den 1. Event.Tech Days 2018 ein neues Format für einen offenen Informationsaustausch, das großen Anklang fand. Auch diesmal konnten die Teilnehmer wieder an mehreren Stationen an kleinen Diskussionsrunden teilnehmen und gemeinsam mit den jeweiligen Adam Hall-Mitarbeitern aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen Erfahrungen austauschen, Anregungen und Kritik äußern und sich im Dialog über unterschiedlichste Aspekte der Eventindustrie informieren.

Event.Tech Days 2019 © Adam Hall Group

Produktneuheiten

Wo lassen sich neue Produkte für den Rental- und Touring-Bereich besser präsentieren als in einer simulierten Live-Umgebung? Im großen, eventtechnisch voll ausgestatteten Auditorium des Experience Centers präsentierten die Adam Hall Produktmanager und Entwickler die neuesten Produkte aus den Bereichen Audio, Licht und Stage in Live-Demos mit Künstlern und Showacts. Zu den Highlights gehörten mit Sicherheit die Premieren des neuen LD Systems MAUI 44 G2 Säulen-Systems sowie des Cameo OPUS X Profile mit 33.000 Lumen aus einer 750 Watt LED.

„Networking & Information: Wir haben die Event.Tech Days genutzt, um viele Leute aus der Branche zu treffen, neue Produkte zu sehen und das Experience Center kennenzulernen – nicht zuletzt, da hier ja immer häufiger VPLT-Schulungen stattfinden.“ – Marcel Fery, Vorstand Finanzen & Technik TSE AG.

Event.Tech Days 2019 © Adam Hall Group

„Die Event.Tech Days sind ein tolles Konzept. Die Adam Hall Group hat sich wirklich um jedes Detail Gedanken gemacht – vom Programm bis zum Catering. Das sieht man und das macht ein Event wie dieses einfach aus.“ – Mathias Dorn, Geschäftsführer SDF-Event und Medientechnik GmbH.

Weitere Informationen:

Auch interessant

Beliebte Beiträge