fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Videovor 4 Monaten

Christie auf der Prolight + Sound 2019

Projektions-, Display- und Bildverarbeitungstechnologie bringen Pixel an die richtige Stelle

All-in-One RGB Laserprojektor Christie D4K40-RGB © Christie

Christie zeigt auf der Prolight + Sound in Frankfurt (Halle 4.0, C30) innovative Produkte, darunter die  Christie MicroTiles LEDs, den Medienserver Christie Pandoras Box, den Spyder X80 Multiscreen-Windowing-Prozessor sowie den kompakten All-in-One RGB Laserprojektor Christie D4K40-RGB.

„Christie freut sich, das Neueste aus Projektions-, Display- und Bildverarbeitungstechnologie auf die Prolight + Sound 2019 zu bringen“, erläutert Karl Johnson, Director Product Management für Content Management & Processing (CMP) bei Christie.

„Bei Live-Events ist eine agile, zuverlässige und leistungsstarke Technologie gefragt – und die Konzepte von Christie sind der Inbegriff dieser führenden Lösungen. Unsere Technologien greifen nahtlos ineinander, um beeindruckende Erlebnisse zu schaffen. Unser erstklassiger Service und Support garantiert unseren Kunden auch lange nach der Auslieferung Unterstützung von Christie.“


Christie Pandoras Box wird dort eingesetzt, wo spektakuläre Projektionsmappings, immersive Erlebnisse bei Veranstaltungen sowie eine reibungslose Showsteuerung sichergestellt werden sollen. Dazu vereint der leistungsstarke Medienserver modernste Rendering-Technologie mit intuitiver Medien- und Showsteuerung. Dank der leistungsstärksten und vielseitig einsetzbaren Render-Engine bietet Pandoras Box Echtzeit-Compositing in 3D und ermöglicht Projektionen auf jede beliebige Form und Oberfläche.

Der Christie Spyder X80 als leistungsstarker Multiscreen-Windowing-Prozessor darf am Stand nicht fehlen, ebenso wenig wie Christie Terra. Das System übernimmt in Zusammenarbeit mit der Bildverarbeitung und den Servern die Übertragung der AV-Signale, darunter beispielsweise 4K/60-Content, für alle Projektionen sowie LCD- und LED-Displays am Stand.

Christie MicroTiles LED © Christie

Besucher des Standes sind eingeladen, an einer der Demo-Stationen mit der leistungsstarken Technologie der Christie Pandoras Box und des Christie Spyder X80 zu interagieren und die Pixel an die richtige Stelle zu bringen.

Projektion für jede Anwendung

Christie zeigt aus erster Hand den Unterschied zwischen Laser-Phosphor, RGB-Laser und lampenbasierter Projektion. Mit Hilfe des Christie D4K40-RGB Pure-Laser-Projektors, eines Christie Crimson WU25 Laser-Phosphor-Projektors und des Christie Boxer 4K30 lampenbasierten Projektors, werden am Stand die Unterschiede und Vorteile der einzelnen Leuchtmittel und Technologien vorgestellt.

Damit aber nicht genug: Mit Hilfe von drei 1DLP®-Laserprojektoren der Christie HS-Serie zeigt das Unternehmen ein mit Hilfe der Pandoras Box gesteuertes Mapping auf den charakteristischen 3D-Wolfskopf von Christie.

Für diejenigen, die nach einer schnellen Möglichkeit suchen, einfache Projektionsmapping-Inhalte zu generieren, dürfte die Demo der Automated Content Generation (ACG) von Interesse sein. ACG ermöglicht es kreativen Profis und AV-Integratoren, schnell und einfach neue Inhalte für Projektionsmappings, Firmenveranstaltungen und viele andere AV-Anwendungen zu produzieren, bei denen eine hohe Auflösung sowie eine kreative Note gefragt sind.

Christie MicroTiles LED – ein Quantensprung in der LED-Displaytechnologie

Nach dem globalen Debut auf der ISE 2019 werden die Christie MicroTiles LED auch auf der Prolight + Sound gezeigt. Christie MicroTiles LEDs sind heller, leistungsstärker und flexibler als ihre Vorgänger und mit der ungefähren Größe eines Tablets wesentlich kompakter in ihrer Form.

Christie hat MicroTiles LED entwickelt, um aus Bildern außergewöhnliche Erlebnisse zu generieren und Farben in Kinoqualität wiederzugeben. Es bietet künstlerische Freiheiten wie konvexe und konkave Wölbungen, Innen- und Außenecken und andere dreidimensionale Formen.

In Kombination mit Christie Terra, dem Medienserver Christie Pandoras Box und Christie Spyder X80 wird so ein unvergleichbares Systemdesign möglich. Christie MicroTiles LED erhöht die Kapitalrendite durch eine vereinfachte Montage mit Hilfe des firmeneigenen QuickMount-Systems, einer intuitiven webbasierten Benutzerschnittstelle und Funktionssicherheit mit integriertem Service.

Weitere Informationen:


Auch interessant

Beliebte Beiträge