Anzeige

Astera AX2 LED-Bars setzen leuchtendes Zeichen der Solidarität in Wien

Das Wiener Konzerthaus initiierte eine „Woche der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine“. Von 7. bis 13. März 2022 waren auftretende KünstlerInnen und das Publikum dazu aufgerufen, den Notleidenden in der Ukraine mit Spenden zu helfen. Am 10. März fand ein Benefizkonzert statt.

Anzeige

Zu diesem Anlass wurde das Eingangsportal des Wiener Konzerthauses in Blau und Gelb beleuchtet. Es kamen dabei Astera AX2 PixelBars zum Einsatz, die hier nicht im Akkubetrieb laufen, sondern mit Netzstrom gespeist werden, da das Licht täglich bei Dämmerung eingeschaltet wird und bis Mitternacht leuchtet.

Diese Lichtinstallation bleibt bis auf Weiteres aufrecht und setzt ein wichtiges Zeichen für Frieden und gegen die Gewalt.

Österreich-Vertrieb für Astera: www.preworks.at

close

Erzähl allen, wo Du es zuerst gesehen hast: Im Newsletter von mothergrid!

Nur Inhalte, Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige