fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Allgemeinvor 2 Wochen

Events wie früher dank Corona-Test?

Interview mit Nico Ubenauf, satis&fy AG

Die Fredenhagenhalle in Offenbach, hier sollte die zweite Ausgabe von „Back To Live“ stattfinden. # © Anna Imm Photography

Nico Ubenauf von der satis&fy AG im Gespräch mit Markus Wilmsmann von mothergrid über das Konzept der Veranstaltungsreihe „Back to Live“, die Veranstaltungen unter anderem dank Virustests ermöglichen soll.

Unter realen Bedingungen konnte das Konzept leider noch nicht getestet werden: Die Initiatoren von „BACK TO LIVE“ wollten am Freitag, 17. Juli, die zweite Ausgabe der gleichnamigen Reihe in der Offenbacher Fredenhagen-Halle durchführen. Doch die Stadt Offenbach untersagte die Durchführung in dieser Form kurzfristig.

Es wäre Deutschlands erste Musterveranstaltung mit COVID-19-Test gewesen, ohne Mundschutz und Mindestabstand und unter der medizinischen Begleitung von Prof. Dr. med. Klaus-Peter Hunfeld, Facharzt für Labormedizin, Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, sowie PD Dr. med. Frank-Albert Pitten, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin am Institut für Krankenhaushygiene und Infektionskontrolle GmbH (iki) in Gießen.

Dazu hätten sich die rund 250 geladenen Gäste aus der Veranstaltungsbranche am Morgen einem sogenannten PCR-Test unterzogen und bei einem negativen SARS-COV-2-Bescheid die Veranstaltung mit Diskussionsrunde am Abend besucht.

Links


Auch interessant

Beliebte Beiträge