Treten Sie in Kontakt mit uns

vor 1 Monat

Cypress Hill live 2018 (2/2) – Front of House sound mit d&b und SSL

Front of House sound für die Band Cypress Hill in der neu eröffneten Verti Music Hall in Berlin.

Austin Schroeder, Front of House sound, Verti Music Hall Berlin.

An sein erstes Konzert mit Cypress Hill kann sich FoH-Mann Austin Schroeder noch gut erinnern: Lollapalooza in Santiago de Chile.

Er sucht die Balance zwischen den originalen Aufnahmen der Band Cypress Hill – die schon vor zwanzig Jahren relativ derb und roh klangen – und den technischen Möglichkeiten, die ihm moderne Beschallungssysteme und digitale Audiokonsolen heute bieten.

Systechtechniker Jan Hoffmann ist seitens TDA Rental mit an Bord, um die d&b-Anlage zu betreuen. J-Serie in den Main Hangs, Y als Nearfill und V für Side PA und Delay. Angetrieben wird das System von D80 und D12 Amps, das system controlling erfolgt mittels zweier Lake LM44 System Controller.

Austin Schroeder mischt den Front of House sound an einer SSL Live L300, die Supportband Haze betreut Jan Hoffmann an einer Allen & Heath SQ-6.

Equipment (Auszug):

• 20x d&b J8 (Main)
• 4x d&b J12 (Main)
• 24x d&b B22 (Subs)
• 6x d&b Y7P (Nearfill)
• 12x d&b V8 (Side PA und Delay)
• 4x d&b V12 (Side PA und Delay)
• 18x d&b D80 Verstärker (All PA)
• 14x d&b M2 (Monitor)
• 9x d&b A1 Verstärker (M2 Monitore)
• 3x d&b D20 Verstärker (Sidefill + Subs Monitoring)
• 12x d&b V8 (Sidefill)
• 4x d&b B22 Sidefill und DJ/Percussion Sub)
• 1x AVID Venue Profile (Monitor)
• 1x SSL L300 (FOH)
• 1x Allen &Heath SQ-6 (Support Act)
• 2x Lake LM44 (System Controller)

 

Links:


Auch interessant

Beliebte Beiträge