Software von Shure auf der LEaT con 2023

Shure ist auch dieses Jahr wieder auf der LEaT con in Hamburg dabei und präsentiert unter anderem die Softwarelösungen Wireless Workbench und Wavetool. Die Live, Entertainment and Technology Convention findet vom 17. bis 19. Oktober 2023 in der Messe Hamburg statt, Shure finden Sie am Stand E15.

Im Vordergrund stehen dieses Jahr die Softwarelösungen von Shure. Darunter die bewährte Wireless Workbench Software, welche im Sommer ein Update zur Version 7 erhalten hat. Die WWB7 ist eine kostenlose Software für professionelle Audio-Anwendungen, die umfangreiche Funktionen zur Verwaltung des HF-Spektrums an einem Ort zusammenfasst. So behalten Anwender:innen die volle Kontrolle über ihre kompatiblen Drahtlossysteme. Die neueste Version verfügt über eine Reihe von Optimierungen, inklusive der neuen Scan Library, mit der sich HF-Scans von verschiedenen Veranstaltungsorten einsehen lassen.

Ebenso wird die Monitoring- und Listening-Software Wavetool präsentiert. Wavetool ermöglicht das Abhören aus der Ferne, eine zentrale Darstellung aller digitalen Audioquellen (MADI, Dante) sowie die Überwachung der HF-Signale und des Akku-Ladestandes in einer einzigen, übersichtlichen Oberfläche. Der innovative Algorithmus erkennt und meldet fehlerhafte Audioquellen, sodass diese schnell identifiziert und die Störungen beseitigt werden können.

Vorträge und Workshops

Am ersten Messetag wird Markus Eichhofer von Shure einen Vortrag zum Thema „Wo darf ich eigentlich funken?“ halten. Der Vortrag findet um 11:00 Uhr statt und klärt über die verschiedenen Frequenzbereiche und den aktuellen Stand der Frequenzsituation auf, um Planungssicherheit zu gewährleisten.

Was muss ich bei der Wahl eines Drahtlossystems berücksichtigen? Und welche Rolle spielt die Auswahl der richtigen Antenne und deren Platzierung? Diesen Fragen geht Markus Eichhofer am Donnerstag im Workshop-Programm für Auszubildende auf den Grund. Um 10:30 Uhr wird unter dem Titel „Digitale Drahtlossysteme von der Planung bis zur Inbetriebnahme“ auf die Grundlagen von Drahtlossystemen eingegangen, die Eigenschaften digitaler und analoger Systeme gegenübergestellt und Tipps gegeben, um das Optimale aus einem Drahtlossystem herauszuholen.

Zudem lädt Shure zusammen mit Groh Distribution zur Groh Audio Night im Café Schöne Aussichten ein. Die Aftershow Party findet am 18. Oktober statt. Einlassbänder sind an den Messeständen von Shure und der Groh Distribution erhältlich.

Links:

Anzeige