fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Beschallungvor 3 Wochen

Active Blue beschallt Bremer Freimarkt mit dBTechnologies VIO

dBTechnologies VIO in der Halle 7 © dBTechnologies

Active Blue macht während dem Bremer Freimarkt eine Messehalle zum angesagten Club mit Sound von dBTechnologies

Der gerade zu Ende gegangene Bremer Freimarkt ist DAS Volksfest im Norden und auch in diesem Jahr zog die Veranstaltung wieder viele tausend Feierwütige an. Traditionell geht die Party, nachdem das Außengelände schließt, bis weit in die Nacht in der Messehalle 7 weiter.

Zum ersten Mal verantwortete der Veranstaltungstechnik-Dienstleister Active Blue die komplette Technik der Halle, inklusive Bühnenbau, Design, Licht und Beschallung. Jeder Abend stand unter einem anderen Motto und das Audiosystem musste das flexibel genug umsetzen. Zur Bestückung der Soundanlage kamen ausschließlich Komponenten von dBTechnologies zum Einsatz, darunter 20x VIO L212 Module als Main Array, kombiniert mit 4x VIO S118 Subs und 20x L208 als Side- und Frontfill.

dBTechnologies VIO in der Halle 7 © dBTechnologies

Andreas Beer von Active Blue zur Halle 7 und zum Einsatz der dBTechnologies Komponenten: „Mit dem VIO-System hat dBTechnologies wirklich einen enormen Schritt getan. Man merkt gleich, dass dort Profis aus der Praxis am Werk sind. Alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt und das Zubehör ist sehr umfang- und hilfreich. Das Rigging und der Betrieb des VIO Systems ist, u.A. durch die Stacking-Lösungen, Dolly, NFC-Schnittstelle oder die Auroranet Steuersoftware, extrem einfach. Wir haben das System erst kürzlich erworben und konnten es beim ersten Einsatz direkt ohne Hilfestellungen durch den Vertrieb oder umfangreiche Schulungen installieren und betreiben.“

Club-Feeling mit richtigem Sound

Active Blues Ziel in der Vorbereitung und Konzeption der Halle 7 war es, eine Messhalle in einen Club für mehr als 5.000 Besucher zu verwandeln. Dabei mussten die Veranstaltungen mit einem täglich wechselnden Motto, sowohl für Partygänger als auch Besucher der vielen Liveacts funktionieren. Das Spektrum reichte von Acts wie Mickie Krause, Mia Julia oder die Atzen bis zu Studenten- und Halloween-Parties.

dBTechnologies VIO in der Halle 7 © dBTechnologies

Eine Herausforderung für Active Blue war es, die 75 x 50 Meter große Messehalle, die sich durch eine schwierige Akustik auszeichnet, durch Licht und Rigging-Elemente kompakter zu gestalten und für guten Sound in jedem Winkel der Halle zu sorgen. In der Halle, die rund 5.500 Besucher aufnehmen kann, befanden sich nicht nur die Bühne und Tanzfläche, sondern auch viele Gastrostationen.

Zur Beschallung der Bühne und des DJ-Pults setzte Active Blue 2x Ingenia IG3T, 2x S118R Subs und 4x VIO X15 Komponenten ein und 4x VIO X15 dienten als Delay-Lautsprecher. Der FOH war mit 2x Ingenia IG1T Modulen bestückt.

Weitere Informationen:




Auch interessant

Beliebte Beiträge