Anzeige

Halycon: Die ETC-Familie bekommt Nachwuchs

Gleich sechs neue Modelle stellt ETC vor. Die Halcyon-Scheinwerferfamilie mit drei Mitgliedern und die ColorSource V-Familie mit ebenfalls drei Sprösslingen.

Halcyon-Scheinwerfer

Mit dem High End Systems Halcyon stellt ETC die nächste Generation automatisierter Blendenschieber-Scheinwerfer vor. Die aus drei Mitgliedern bestehende Halcyon-Familie wurde für anspruchsvolle Anforderungen von Verleihfirmen, Theatern und Opernhäusern entwickelt. Zu den Features des hochmodernen LED-Scheinwerfers gehören hohe Leistung, zahlreiche Effekte, geringes Gewicht und: ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Damit definieren die drei Halcyon-Scheinwerfer in ihren jeweiligen Klassen (klein, mittel, groß) neue Standards, die sie zu den neuen Klassenbesten machen – so ETC.

Drei mal Edelmetall

Die Halcyon-Familie besteht aus den Modellen „Gold“, „Titanium“ und „Platinum“. Halcyon Gold verfügt über eine Lichtleistung von 31.000 Lumen und ist damit ideal für Anwendungen von kurzer bis mittlerer Reichweite geeignet. An dieses Leistungsprofil knüpft der für mittlere bis große Distanzen konzipierte, 40.000 Lumen liefernde Titanium nahtlos an. Für extreme Lichtstärke und sehr große Entfernungen entwickelte ETC den Halcyon Platinum. Er verfügt über die starke Leistung von 54.000 Lumen, im Boost-Modus bringt er es sogar auf 70.000 Lumen. Alle drei Halcyon-Modelle zeichnet ein ästhetisches, schlankes und damit perfekt für jedes Rigg geeignetes Industriedesign aus.

Halcyon steht für Vielseitigkeit. Dafür sorgen zwei verschiedene LED-Engine-Optionen. Während die Ultra-Bright-Engine für möglichst starke Intensität ausgelegt ist, sorgt die High-Fidelity-Engine für optimierte Farbwiedergabe und Lebendigkeit. Das von den ETC-Farbexperten entwickelte Halcyon-Farbmischsystem basiert auf dichroitischen Glasfiltern der jüngsten Generation und linearer Mischkurve für weiche, gleichmäßige Farben – egal ob scharf fokussiert oder außer Fokus.

Ein paar Details

Mit komplett abdeckenden Blendenschiebern auf vier Ebenen und einer erweiterten Framing-Rotation hält die Halcyon-Familie alle Werkzeuge für das kreative Licht-Design einer Show bereit. Ein neues, speziell für die Halcyon entwickeltes Paket von Glasgobos bietet eine umfassende Bibliothek von Aerial- und Rotations-Effekten, Breakups, Diffusionen und Prismen. Das von ETC entwickelte Trifusion-System hält darüber hinaus eine breite Palette von Diffusions-Effekten bereit – mit einem einzigen Steuerkanal. Dieser sorgt für maximalen Output, gleichmäßige Frost-Verteilung und für sanfte Übergänge: von scharfer Kante bis starkem Wash.

Ein stufenlos drehbares Animationsrad mit linearer Einblendung ermöglicht es Programmierern, die Winkelposition der Animation zu steuern. Die Halcyon-Modelle sind mit der patentierten Whisper Home-Technologie ausgestattet. Diese, auf einem dualen Sensorsystem basierende Innovation, stellt eine leise, schnelle und präzise Kalibrierung beim Einschalten sicher.

Statements von ETC

Matt Stoner, Produktmanager bei Automated Lighting: „Schon der SolaFrame von High End Systems hat die Art und Weise, wie in unserer Branche gearbeitet wird, maßgeblich geprägt und verändert. Jetzt präsentieren wir mit der Halcyon-Familie eine weitere revolutionäre Produktline. Halcyon ist Ergebnis und Krönung des Kunden-Feedbacks der letzten Jahre und Resultat unserer vielfältigen Erfahrungen bei der Entwicklung und Herstellung modernster LED-Scheinwerfer. Halcyon markiert einen Quantensprung im Lichttechnikbereich in Bezug auf kleinere, leichtere, kostengünstigere und leistungsstärkere Systeme.“


Brand Managerin Tania Lesage: „Die Verantwortlichen von unzähligen Veranstaltungsorten auf der ganzen Welt wünschen sich Scheinwerfer mit scharfer Projektion, vielseitigem Gobo-Paket und üppiger Farbmischung. Genau das bieten wir mit der neuen Halcyon-Familie – entwickelt von unserem erfahrenen, preisgekrönten Design-Team. Live zu erleben sind die jüngsten ETC-Sprösslinge auf den anstehenden Fachmessen wie der LDI, der JTSE und der MEET. Interessenten sollten sich mit ihrem lokalen Händler in Verbindung setzen, um einen Demo-Termin zu vereinbaren.“

ColorSource V-Familie

ETC

Mit ColorSource V stellt ETC eine neue Familie von Multi-Venue-Scheinwerfern vor. Sie umfasst die Modelle ColorSource Spot V, ColorSource Fresnel V und den für den Außenbereich konzipierten ColorSource Spot VXT. Die neue Serie basiert auf der weltweit in zahllosen Applikationen – wie Schulen, Gotteshäusern, Hotels und Themenparks – bewährten ColorSource-Linie.

Das „V“ im Familiennamen verweist auf die fünf Farben im Array, auf Rot, Grün, Blau, Indigo und Limone. Eine Farbkombination, die sowohl sanfte Pastelltöne als auch kräftige Farben möglich macht. Darüber hinaus verfügen alle ColorSource V-Modelle über Multiverse Wireless DMX/RDM, NFC für Fernkonfiguration (in Verbindung mit der kostenlosen Set Light App von ETC) und über wesentlich größere Helligkeit als bisherige ColorSource-Modelle. 

ColorSource Spot V

ColorSource Spot V ist ab sofort erhältlich und ersetzt den bisherigen ColorSource Spot. Genau wie das Vorgängermodell und der legendäre Source Four-Glühlicht-Profilscheinwerfer verwendet auch der neue ColorSource Spot V die bewährten Linsentuben, Blendenschiebereinheiten und Zubehörteile von ETC. Anwender, die CYC- oder Fresnel-Adapter von ETC im Bestand haben, können diese ebenfalls mit dem Spot V verwenden. Direkter Link zum Produkt

ColorSource Fresnel V

Der ColorSource Fresnel V basiert auf der Technologie von Desire Fresnel, ETC´s Premium-Gerät in dieser Klasse. Er bietet modernste Technik zum erschwinglichen Preis. Mit echter MicroFresnel-Linse und motorisiertem, sowohl über Geräterückseite als auch über das Pult steuerbarem 13-44-Grad-Zoom ausgestattet, ist der Scheinwerfer ein echtes Arbeitstier für jedes Theater. Der ColorSource Fresnel V ist voraussichtlich ab Januar 2023 lieferbar. Direkter Link zum Produkt

ColorSource Spot VXT

Der ColorSource Spot VXT rundet das neue Trio als Außenscheinwerfer ab. IP65-zertifiziert, beeindruckende Helligkeit liefernd und mit der gleichen Farbmisch-Technologie ausgestattet wie alle anderen ColorSource-V-Scheinwerfer, ermöglicht er eine spektakuläre Licht-Performance im Außenbereich. Er ist robust und auf Grund der Wireless-Funktionen leicht einzurichten und zu konfigurieren. Der ColorSource Spot VXT ist mit den gleichen Linsentuben, Blendenschiebereinheiten und dem gleichen Zubehör wie die anderen Mitglieder der V-Familie ausgestattet. Bestellungen für den ColorSource Spot VXT werden Anfang 2023 entgegengenommen, die Auslieferung ist für das späte Frühjahr 2023 vorgesehen. Direkter Link zum Produkt

Alles weitere erfahrt ihr unter: www.etcconnect.com

Video-Links:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

close

Erzähl allen, wo Du es zuerst gesehen hast: Im Newsletter von mothergrid!

Nur Inhalte, Informationen in unserer Datenschutzerklärung.