Anzeige

LD Systems: Neue DAVE G4X Serie

Genau zehn Jahre nach dem überaus erfolgreichen Dauerbrenner DAVE G3 gibt es nun die DAVE G4X im Bereich der aktiven 2.1 PA-Systeme von LD Systems für DJs, Live-Combos, Alleinunterhalter oder die nächste Party.

Erhältlich in vier Größen und Leistungsklassen – von der besonders kompakten DAVE 10 G4X bis zur DAVE 18 G4X mit 18‘‘-Subwoofer – überzeugt die DAVE G4X Serie mit ihrem modernen Funktionsumfang und einem professionellen Akustikdesign in einer Vielzahl von Anwendungen – so der Hersteller.

DAVE – ein Name, der bei LD Systems für aktive 2.1 PA-Systeme steht, die alles mitbringen, was DJs und Musiker brauchen: einen universell einsetzbaren Sound, durchdachte Funktionen und kompakte Abmessungen. Mit der DAVE G4X Serie, die LD Systems als Revolution sieht, wurden die extrem beliebten PA-Systeme von Grund auf neu entwickelt. Zur Auswahl stehen die Modelle DAVE 10 G4X (2x Doppel-4‘‘-Satelliten + 10‘‘-Subwoofer, 680 W), DAVE 12 G4X (2x 6,5‘‘-Satelliten + 12‘‘-Subwoofer, 1.460 W), DAVE 15 G4X (2x 8‘‘-Satelliten + 15‘‘-Subwoofer, 2.060 W) und DAVE 18 G4X (2x 8‘‘-Satelliten + 18‘‘-Subwoofer, 4.000 W).

LD Systems
Alle DAVE G4X Versionen verfügen ab sofort über einen integrierten 6-Kanal-Mixer.

Alle DAVE G4X Versionen verfügen ab sofort über einen integrierten 6-Kanal-Mixer mit allen wichtigen Eingangsoptionen für unterschiedlichste Setups aus Mikrofonen, Instrumenten, Line-Level-Signalen und Zuspielern – kabelgebunden und kabellos dank integriertem Bluetooth für das einfache Streaming über ein Smartphone oder Tablet. Die ersten beiden Kanäle des Mixers sind als Channelstrip ausgelegt und ermöglichen den wahlweisen Anschluss eines Mikrofons, eines hochohmigen Instruments – zum Beispiel Gitarre und Bass – sowie von Linepegel-Quellen. Die Stereo-Line-Eingänge 3+4 eignen sich für Keyboards, Synthesizer, Drum Machines oder kleine E-Drumkits. Noch vielseitiger wird die DAVE G4X Serie durch den digitalen SPDIF-Stereoeingang und die Bluetooth-Verbindung. Auf diese Weise lässt sich das Setup um einen Mediaplayer, Computer oder ein Smartphone erweitern, um Backingtracks, Soundeffekte oder Pausenmusik einzuspielen oder die DAVE G4X als Karaoke-Anlage zu nutzen.

Bessere Sprachverständlichkeit und FIR-Filter

Neben der erweiterten Funktionalität hat LD Systems die DAVE G4X Serie von Grund auf neu designt und entwickelt. Davon profitieren nicht nur Instrumente und Musik, sondern auch die Sprachverständlichkeit, wenn die PA für Sprachbeschallungen zum Einsatz kommt. Die akustischen Konzepte umfassen neue Kompressionstreiber und Waveguides für ein homogenes und gerichtetes Abstrahlverhalten sowie FIR-Filter und State-of-the-Art DSP-Technologie für einen transparenten, färbungsfreien Sound. Zudem wurde unter anderem der Subwoofer mit einer größeren Schwingspule und einem optimierten Bassreflex-System versehen, um Lüftungsgeräusche auf ein Minimum zu reduzieren.

Das Anschlussfeld der neuen DAVE G4X

Die DAVE G4X Serie ist eine kompakte Allround-PA für den Einsatz on the road und überzeugt mit ihrem robusten Gehäusedesign inklusive Polyurea-Beschichtung in allen Konfigurationen. Hierzu tragen nicht zuletzt die wählbaren Mode-Presets für den klassischen Stereoeinsatz oder den Aufbau mit zwei eng benachbarten Satelliten auf einem T-Stativ über dem Subwoofer bei. So ermöglicht das zuletzt beschriebene Preset das interferenzfreie Clustern von zwei Satelliten durch eine spezielle M/S-Aufteilung und Wiedergabe des Stereosignals für mehr Headroom und Richtwirkung – so LD Systems.

Auch beim Zubehör wurde an die gängigen Einsatzmöglichkeiten gedacht. Die Spanne reicht von passgenauen Taschen, über ein Rollbrett bis zum erwähnten T-Stativ. Speziell für das DAVE 10 G4X Sound-System sind zudem ein Pole-Mount-Stativ und eine Wandhalterung für die Satelliten erhältlich.

Die folgenden Modelle der neuen LD Systems Serie DAVE 12 G4X, 15 G4X und 18 G4X Serie sind ab sofort verfügbar. Das Modell DAVE 10 G4X wird ab Anfang des Jahres 2023 verfügbar sein.

Mehr Informationen erhaltet ihr beim Vertrieb unter: www.adamhall.com oder direkt bei: www.ld-systems.com

close

Erzähl allen, wo Du es zuerst gesehen hast: Im Newsletter von mothergrid!

Nur Inhalte, Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige