Anzeige

Festivalsommer in Katalonien für NEXO und BTM Sound

Es war ein endlich wieder ein arbeitsreicher Sommer für BTM Sound, denn nach zwei Jahren Covid kehrte 2022 das volle Programm an Konzerten und Festivals nach Katalonien zurück – beschallt wurde mit Systemen von NEXO.

Die in Girona ansässigen Spezialisten für Veranstaltungsdienste setzten NEXO-Systeme bei Festivals in Porta Ferrada mit Auftritten von Iggy Pop, Herbie Hancock und Jamie Cullum, Mas Sorrer und Sons del Món an der Costa Brava in Roses ein, wo als Headliner Andrés Calamaro, Gipsy Kings und Ben Harper and the Innocent Criminals auftraten.

Das eingesetzte NEXO-System

NEXO
Der Main-Hang bestand aus 12 NEXO GEO M12.

In einer atemberaubenden Location mit Blick auf das Mittelmeer bestand das NEXO-System bei Sons del Món aus einem 12-Boxen-Line-Array mit GEO M12, das eine Tiefe von ca. 60 Metern abdecken musste. An der Vorderseite der Bühne wurde mit 8 Paar MSUB18-Subbassboxen der Tieftonbereich ergänzt. NEXOs P12 Punktschallquellen wurden für Font- und Sidefills verwendet, und die Künstler wurden von NEXOs 45N12 Bühnenmonitoren beschallt. Die Verstärkung und Verarbeitung wurde von NEXOs NXAMPMK2-Controllern übernommen.

BTM arbeitet bereits seit vielen Jahren mit Sons del Món zusammen. Der Veranstalter Promo Arts vertraut dieses und andere Festivals dem BTM-Team an. „Das GEO M12-System erreichte die hinteren Reihen ohne Probleme und mit einem konsistenten Frequenzgang im gesamten Publikum“, berichtet Robert Reig Collell von BTM. „Die Tieftonwiedergabe war im Publikumsbereich gut fokussiert, und wir haben sehr positive Kommentare von Künstlern und Technikern erhalten.“ Das GEO M12 ist das größte der drei NEXO GEO M Line Arrays, die alle die gleiche klangliche Signatur und ein einfaches Rigging-System aufweisen.

Mehr Infos erhaltet ihr unter: www.btmsound.com und natürlich bei www.nexo-sa.com

close

Erzähl allen, wo Du es zuerst gesehen hast: Im Newsletter von mothergrid!

Nur Inhalte, Informationen in unserer Datenschutzerklärung.