fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Allgemeinvor 1 Monat

QSC strukturiert den Geschäftsbereich Live Sound in Deutschland und UK neu

Vertiefung der Beziehungen zu Partnern und Kunden durch lokale Präsenz der Marke.

QSC Hauptquartier in Sinsheim © QSC

Ab dem 1. Januar 2020 wird QSC EMEA mit Sitz in Sinsheim die QSC Live Sound Produkte in Deutschland und in UK exklusiv selbst vertreiben.

Damit endet in diesen Ländern die Kooperation mit AED Distribution. AED Distribution wird weiter als alleiniger Vertrieb der QSC Live Sound Produkte in Frankreich und Benelux fungieren und bleibt darüber hinaus exklusiver Partner für QSC Systems Produkte in der Benelux-Region.


„QSC investiert verstärkt in die EMEA-Region. Indem wir in den beiden größten und einflussreichsten Märkten für den MI-Einzelhandel und AV-Verleih direkt zuständig sind, können wir uns täglich mit unseren Vertriebspartnern und Kunden austauschen. Darauf basierend können wir Programme zur Stärkung der Markenbekanntheit sowie zur Verbesserung unserer Service- und Support-Angebote entwickeln“, so Markus Winkler, Managing Director QSC EMEA. „Seit AED 1994 den QSC Vertrieb für Belgien und 2014 für Deutschland und UK übernommen haben, sind sie ein zuverlässiger Partner. Wir danken AED für die großartigen Leistungen beim Aufbau der Marke in Deutschland und UK und freuen uns darauf, die Zusammenarbeit in Frankreich und der Benelux-Region fortzusetzen.“

Hans Vanderheijden, Chief Commercial Officer AED Group, fügt hinzu: „Wir arbeiten eng mit dem Management-Team von QSC EMEA zusammen, um einen nahtlosen Übergang der Geschäftsaktivitäten in Deutschland und UK sicherzustellen. Unser Ziel ist es nach wie vor, das QSC Live Sound Business in Frankreich und den Benelux-Ländern weiter auszubauen. Wir danken allen unseren Geschäftspartnern in Deutschland und UK für die langjährige, hervorragende Zusammenarbeit.“

Weitere Informationen:


Auch interessant

Beliebte Beiträge