Anzeige

Obsidian Control Systems stellt NX 4 auf der NAMM 2019 vor

Obsidian Control Systems stellt auf der NAMM Show in Anaheim vom 24. bis 27. Januar das neueste Steuerungsprodukt unter der Lichtsteuerungsplattform ONYX vor.

Designer, Programmierer und Operator sind zum Stand #11542 in Halle A eingeladen, um einen ersten Blick auf die extrem leistungsstarke NX 4 zu werfen. Kurz darauf wird die NX 4 wird auch auf der ISE Show in Amsterdam vom 5. bis 8. Februar zu erleben sein.

Anzeige


Die NX 4 ist das neueste Mitglied der ONYX-Plattform von Obsidian Control Systems. Ausgestattet mit einer Reihe professioneller Funktionen und mit den neuesten Industriekomponenten ist die NX 4 so konzipiert, dass sie auch für große Shows in Frage kommt. Mit einer übersichtlichen Kombination aus motorisierten und manuellen Fadern sowie Playback-Buttons, bietet die NX 4 insgesamt 44 Playbacks in einem kompakten und dennoch leistungsstarken Paket.

Die NX 4 verfügt über einen hellen 15,6″ Full-HD-Multi-Touchscreen mit Unterstützung für zwei externe 4K-Touchdisplays. Acht zuweisbare Parameter-Encoder, ein dedizierter Intensitäts-Encoder, ein unterstützender Mini-Touchscreen, eine Volltastatur und ein Befehlsbereich sowie ein ein dedizierter Grand Master sorgen für eine intuitiv zu bedienende Oberfläche.

Zwei unabhängige Playback-Bereiche bieten sofortigen Zugriff. Die Hauptwiedergabe mit zehn motorisierten Fadern und zehn paarweise angeordneten Single-Executern ermöglicht schnelle Seitenwechsel, während das Sub-Playback mit zwöf Fadern und zwölf Playback-Buttons dafür sorgt, dass Anwender wichtige Cues immer griffbereit haben.

Die NX 4 enthält einen leistungsstarken neuen Intel Hexa-Core-Prozessor, ein Hochgeschwindigkeits-NVMe SSD-Laufwerk und 16 GB DDR4-RAM. Schnelle Bootzeiten, sofortige Betriebsbereitschaft und die Möglichkeit, 64 Universen ohne externe Prozessoren direkt in der Konsole zu verarbeiten, führen zu einer beispiellosen Leistung in diesem Formfaktor. Mit motorisierten Fadern, geringer Tiefe, einfachem Zugriff auf den Bildschirm, vollständigem ONYX-Befehl- und Tastaturbereich sowie einem hellen, einstellbaren HD-Touchscreen überzeugt die NX 4 auch hinsichtlich der Ergonomie. Mit vier DMX-Ports, Timecode-, Midi und Dual-Gigabit-Ports für bis zu 64 Universen Art-Net, sACN und dem ONYX X-Net-Protokoll verfügt die NX 4 über die erforderliche Konnektivität und Leistung für die ständig wachsenden Anforderungen im Showbereich.

ONYX

ONYX ist eine leistungsstarke und dennoch einfach zu erlernende Lichtsteuerungsplattform, die sowohl für Hardwarekonsolen als auch für PC-Systeme entwickelt wurde. Es handelt sich um ein Rebranding der etablierten Steuerungsplattform der M-Serie. Die Produkte von Obsidian Control Systems werden exklusiv von ELATION Professional weltweit vertrieben.

Weitere Informationen:

close

Erzähl allen, wo Du es zuerst gesehen hast: Im Newsletter von mothergrid!

Nur Inhalte, Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige