fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Lichtvor 5 Tagen

MAGMATIC stellt mit Therma-Tour zwei Hazer auf Kompressor-Basis vor

MAGMATIC
Bild: (c) MAGMATIC

MAGMATIC ATMOSPHERIC EFFECTS stellt mit Therma Tour 600 und Therma Tour 800 zwei Hazer mit Kompressor-Technologie vor, die für langanhaltende Effekte sorgen.

Beide Geräte der Thermatic-Serie sind in der Lage, feinsten Dunst zu erzeugen, der stundenlang in der Luft hängt, und die Wirkung von Beams und Mid-Air-Effekten wirkungsvoll verstärkt. Beide Maschinen kommen ohne Vorheizzeit aus und sind sofort betriebsbereit. Externes Zubehör wie CO2-Flaschen sowie eine komplizierte Einstellung aller Komponenten entfallen bei Therma Tour komplett.


Mit dem eigens entwickelten Atmosity ARH – Raw Haze Fluid liefert MAGMATIC das entsprechend zugelassene Fluid auf Öl-Basis für perfekten Haze. Dazu wird auch ein wasserbasierendes AAH Haze-Fluid angeboten welches rückstandslos und gerade in sensiblen Umgebungen beispielsweise in Theatern und ähnlichen Spielstätten verwendet werden kann.

Erhältlich in einer 350W-Version (Therma Tour 600) und einer leistungsstarken 800W-Version (Therma Tour 800) – erzeugen beide Geräte einen sicheren, sauberen und geruchlosen Dunst-Effekt. Die maximale Leistung des Therma Tour 600 beträgt 34 m3/min, während Therma Tour 800 sogar 160 m3/min liefert. Die Geräte fassen 2,5 Liter Fluid für eine Betriebszeit von über 35 Stunden ohne Aufheizzeit. Die Standzeit des Dunstes beträgt über drei Stunden in einem geschlossenen Raum nach dem Ausschalten des Gerätes.

Beide Geräte zeichnen sich durch ein robustes, kompaktes und portables Design aus, das auch dem Tourneegeschäft standhält. Dank der schalldichten Isolierung kann die Therma-Tour-Serie auch in geräuschempfindlichen Innenräumen eingesetzt werden. Die HPA-Pumpentechnologie (High Pressure Air) reduziert das Risiko einer Verstopfung des Heizelements und sorgt so für eine zuverlässige Leistung, während die automatische Selbstreinigung und der Energiesparmodus den Betrieb noch müheloser und wirtschaftlicher machen.

Beide Therma-Tour-Geräte sind einfach zu bedienen. Sie verfügen über DMX 512-A (RDM) sowie weitere Steuerungsoptionen, darunter eine drahtlose RF-Fernbedienung, MAGFly (Elation E-Fly Wireless DMX), eine kabelgebundene Fernbedienungs-Option sowie eine manuelle Touchscreen-Steuerung mit einstellbarem Timer.

Beide Geräte sind kurzfristig ab Lager LMP lieferbar – Mustergeräte sind ab sofort verfügbar.

Mehr Informationen findet ihr unter: www.lmp.de


Auch interessant

Beliebte Beiträge