fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Lichtvor 7 Monaten

LMP auf der ISE in Amsterdam

Markenauftritte von FOLLOW-ME und LITECRAFT mit ELATION am Stand 12-K80

Die LED-Scheinwerfer von LITECRAFT sowie das Remote-Follow-System Follow-Me stehen im Fokus der LMP-Präsenz auf der ISE 2019 © Rocketchris Photography

LMP Lichttechnik stellt in diesem Jahr auf der Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam aus.

Der deutsche Vertrieb für professionelle Licht- und LED-Technik, Traversen und Pyrotechnik präsentiert sich an einem Gemeinschaftsstand mit ELATION Professional und Acclaim. Die LMP-Präsentation konzentriert sich dabei auf die erfolgreiche Marke LITECRAFT und das innovative Remote-Follow-Spot-System FOLLOW-ME.

Die Marke LITECRAFT kombiniert seit über 35 Jahren hohe Fertigungsqualität und Zuverlässigkeit mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Die anfänglich auf professionelles Zubehör für Bühnen- und Showanwendungen spezialisierte Marke, erweiterte ihr Angebot als einer der ersten Hersteller um hochwertige LED-Scheinwerfer – vom LED-PAR in allen gängigen Größen und Leistungsklassen über Theater- und Profilscheinwerfer, wetterfeste Outdoor-Scheinwerfer und vieles andere mehr.


Bei FOLLOW-ME handelt es sich um das einzig unabhängige und das mit Abstand flexibelste Remote-Follow-Spot-System am Markt. In den USA kommt FOLLOW-ME bereits regelmäßig bei den größten Tourneen zum Einsatz. So setzen die Tour-Produktionen von Katy Perry, Radiohead, Lorde, Pink, Justin Timberlake und vielen anderen Top-Acts bereits auf FOLLOW-ME. In Deutschland war unter anderem Rea Garvey 2018 mit einem FOLLOW-ME System unterwegs.

FOLLOW-ME arbeitet als einziges derzeit verfügbares Remote-Follow-System herstellerunabhängig und ist somit unerreicht flexibel. FOLLOW-ME funktioniert mit jedem Gerät, das in der Pan- und Tilt-Achse beweglich ist. Der Anwender kann jederzeit live Movinglights aus dem Lichtrigg für den Einsatz als Follow-Spot definieren. Dabei ist es für FOLLOW-ME nebensächlich, ob Scheinwerfer eines Typs oder ein Mix aus unterschiedlichen Geräten ausgewählt wird. Hierdurch erreicht FOLLOW-ME ein unerreichtes Maß an Flexibilität. Das System basiert auf der ausgereiften FOLLOW-ME-Software in Kombination mit einem überschaubaren Hardware-Paket. So bietet FOLLOW-ME auch ein überragendes Preis-Leistungsverhältnis.

„Die ISE ist in den letzten zehn Jahren unaufhaltsam gewachsen und hat sich auch thematisch spürbar verbreitert“, sagt Marc Petzold, Geschäftsführer LMP Lichttechnik. „Seit einigen Jahren zieht die Messe auch immer mehr Unternehmen aus der Veranstaltungstechnik-Branche an – eine Entwicklung, die die ISE auch für uns interessant macht. Mit LITECRAFT und FOLLOW-ME präsentieren wir zwei Marken mit großem Potential und freuen uns, sie einem internationalen Fachpublikum vorstellen zu können. Wir freuen uns als Deutschlandvertrieb für ELATION zudem, die ELATION-Kunden aus Deutschland wie schon im letzten Jahr vor Ort betreuen zu können. Im Verbund mit ELATION und Acclaim wird ein interessantes Angebot für Kunden aus den unterschiedlichen Bereichen in Amsterdam zur Verfügung stehen.“

Außerdem steht das LMP-Team auch als Ansprechpartner für die Produkte von ArKaos, VISUAL PRODUCTIONS und WORK PRO zur Verfügung. Messebesucher finden LMP Lichttechnik, ArKaos, ELATION und Acclaim am Stand 12-K80, VISUAL PRODUCTIONS am Stand 7-P240 und WORK PRO am Stand 7-M195 und 7-N180.

Weitere Informationen:




Auch interessant

Beliebte Beiträge