fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

vor 3 Monaten

QSC präsentiert Q-SYS Ecosystem auf Roadshow im Herbst 2019

Das Q-SYS Ecosystem ist laut QSC die einzige Software-basierte, nativ integrierte, also auf Standard IT-Hardware und Netzwerk-Infrastruktur aufsetzende Audio-, Video- und Steuerungs-Plattform.
Das Q-SYS Ecosystem ist laut QSC die einzige Software-basierte, nativ integrierte, also auf Standard IT-Hardware und Netzwerk-Infrastruktur aufsetzende Audio-, Video- und Steuerungs-Plattform.

Ab dem 22. Oktober 2019 tourt QSC mit der Q-SYS Ecosystem Roadshow durch Deutschland und macht dabei in insgesamt sechs deutschen Städten Station.

Neben dem Q-SYS Ecosystem stehen Themen wie Netzwerktechnik und –Infrastruktur auf dem Programm, ebenso wie ein Ausblick auf die Verschmelzung von AV und IT.

Die Investitionen in AV&C-Technologie und –Software sowie in die Systemintegration und nachgelagerte Services nehmen kontinuierlich zu. Denn die sich über die letzten Jahre rasant verändernde Art und Weise der Kommunikation resultiert in einem zunehmenden Bedarf an perfekt geplanten und ausgeführten AV&C-Installationen. Dazu trägt nicht zuletzt die Kollaboration in Echtzeit bei, die unter global vernetzten Teams längst zum Alltag gehört. Gleichzeitig ändert sich der Entscheidungsprozess hinter den Projekten, deren Planung und Umsetzung – unter dem Führungsanspruch der Informationstechnologie verschmelzen AV und IT.

AV von der IT-Seite her gedacht

Das Q-SYS Ecosystem ist laut QSC die einzige Software-basierte, nativ integrierte, also auf Standard IT-Hardware und Netzwerk-Infrastruktur aufsetzende Audio-, Video- und Steuerungs-Plattform. Im Rahmen der Roadshow erhalten alle Teilnehmer einen exklusiven Einblick in das Q-SYS Ecosystem, die neuesten Features und Komponenten, wie beispielsweise die Video-Distribution.

Darüber hinaus beleuchtet Gastreferent Marco Pfiffer, Geschäftsführer der Primation Systemtechnik GmbH, anhand von Praxisbeispielen die Anforderungen an AV&C-Systeme vor dem Hintergrund der IT-Infrastruktur und diskutiert alternative Topologie-Ansätze.

Q-Sys Level 1 Refresh

Optional bietet QSC zum Abschluss der Veranstaltung allen Teilnehmern, die bereits die Q-SYS Level 1 Zertifizierung absolviert haben, und diese erneuern oder ihr Wissen auffrischen möchten, die Möglichkeit eines Refreshs.

„Mit der Q-SYS Ecosystem Roadshow bieten wir Planern, Integratoren und Projektverantwortlichen in Unternehmen das optimale Format, um sich vor Ort und praxisnah ausführlich über Q-SYS, die neuen Komponenten und die Möglichkeiten des Ecosystems zu informieren“, erklärt Torsten Haack, Vertriebsleiter Systems QSC EMEA GmbH. „Gleichzeitig wollen wir gemeinsam mit den Teilnehmern Antworten auf die Frage geben, wie AV und IT künftig zusammenarbeiten und welche Chancen sich daraus ergeben.“

Die QSC Q-SYS Ecosystem Roadshow macht in folgenden Städten Halt:

22.10. München
24.10. Stuttgart
29.10. Frankfurt
31.10. Düsseldorf
05.11. Berlin
07.11. Leipzig

Links:



Auch interessant

Beliebte Beiträge