fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Lichtvor 3 Wochen

Herstellervideo: GLP KNV System (Cube / Arc)

Das LED System KNV von GLP kommt entweder einzeln oder als Verbund zum Einsatz. Dabei können die Designer auf vier Grundformen zurückgreifen: dem einzelnen KNV Dot, dem KNV Line mit seiner einzelnen LED-Reihe, dem würfelförmigen KNV Cube sowie dem KNV Arc – einem Gerät in Form eines Achtelkreisringes.

Alle vier Geräte vereinen erstmals Strobe, Blinder und Pixel-Block, lassen sich beliebig kombinieren und bieten Gestaltungsspielraum für szenische Elemente. Vom Einsatz als Einzelgerät, über Strukturen, Wellenlinien bis hin zu riesigen Matrizen oder Buchstaben ist alles möglich.

Das GLP KNV System besitzt 1, 5 oder 25 Power-Pixel, jedes bestehend aus einer weißen LED und einem umgebenden Ring aus 16 RGB-Multicolor-LED für kreative Effekte und Hintergrundbeleuchtung. Alles zusammen bringt es ein Modul laut GLP auf 50.000 lm.

Vielseitigkeit gewinnt das KNV durch sein Gehäuse mit Schutzart IP 54. Damit lässt sich das System auch an Front-Traversen auf Festivals oder für viele andere Outdoor-Anwendungen einsetzen. Dank Power/Data Daisy-Chain lassen sich auch mehrere Geräte verkabeln.

Für die Ansteuerung stehen zwei FX-Engines zur Verfügung, mit der sich Effekte generieren lassen.

Links:


Auch interessant

Beliebte Beiträge