Anzeige

LEaT X: Das Pre-Season-Event 2023 in Köln

Am 1. März findet im Palladium in Köln die LEaT Xperience statt. Das Branchentreffen bietet Neuvorstellungen von Produkten, Trainings- und Schulungsangebote sowie natürlich die Möglichkeit zum Networking.

Viele Hersteller und Vertriebe der Entertainment- und Veranstaltungsbranche präsentieren Ihre neusten Produkte immer zu Jahresbeginn auf internationalen Fachmessen. Auf der LEaT X – am können diese auch im deutschsprachigen Raum nicht nur erlebt, sondern auch direkt ausprobiert werden. Denn neben der Präsentation der Produktneuheiten stehen Schulungen und Hands-On-Trainings im Fokus der LEaT Xperience.

Mit der LEaT X richtet sich der Veranstalter gezielt an die Anwender der Veranstaltungsbranche. In entspannten Rahmen mit Networking-Fokus wird die Möglichkeit geboten, sich nicht nur über brandneue Produkte zu informieren, sondern auch gleich im Umgang mit ihnen geschult zu werden – von Experten vor Ort, die alle Anwender-Fragen direkt beantworten können. „Eine optimale Möglichkeit, sich mit neuen Produkten wirklich vertraut zu machen – und das mit nur einem Tag Zeitaufwand“, erklärt Duc Nguyen, Director of LEaT.

Erste Brands haben ihre Teilnahme am Pre Season Event bereits zugesagt: Teilnehmer können sich u.a. auf Allen & Heath, Astera, Audio Technica, Babbel & Haeger, BT Innotec, CGS Dry Hire, Clear Com, CLF Lighting, Coda Audio, d&b audiotechnik, DAS Audio, dBTechnologies, Focon Showtechnic, GLP, InnLED, Innosonix, Kaiser Showtechnik, L-Acoustics, Lightpower, LMP, Martin Audio, Meyer Sound, PG3, RCF, Rent-All, ROXX, Teqsas, united brands und Wilhelm & Wilhalm freuen.

Über ihre Teilnahme berichtet Philipp Wrede von dBTechnologies: „Wir freuen uns sehr mit den italienischen Traditionsmarken dBTechnologies und RCF bei der LEaT X 2023 dabei zu sein. Das Format passt für uns perfekt, um unsere Produkte und Neuigkeiten vorzustellen und uns mit Kunden und der Branche zu treffen und auszutauschen.“ Dem stimmt auch Gina Herweg, Abteilung Marketing & Events bei SGM Deutschland, zu. Ergänzend zum Hauptevent präsentieren SGM und ROXX sowie dBTechnologies und RCF ein LEaT X Pre-Show Event am 28. Februar 2023, das direkt in den benachbarten Showrooms der beiden Hersteller in Köln stattfindet. Interessierte haben hier die Möglichkeit, die Produkt-Neuheiten 2023 der beiden Traditionshäuser live und im eigenen Hause zu erleben und den Tag beim abendlichen Get-Together mit spannenden Branchentalks ausklingen zu lassen.

Networking und Nachhaltigkeit

„Nachdem wir bereits bei der großen LEaT con 22 in Hamburg teilgenommen haben, haben wir nicht lange überlegt, um auch an der LEaT X im März 23 teilzunehmen. Wir sind überzeugt von den LEaT-Formaten und vor allem ihrem Networking-Charakter – hier können wir in entspannter Atmosphäre mit Kunden in Kontakt kommen oder uns mit Kollegen und Mitbewerbern aus der Branche austauschen“, Oliver Schwendke, GLP Key Account Director. Auch Sebastian Bähr, Tech-Support & Marketing freut sich auf seine Teilnahme mit Coda Audio: „Wir erleben einen hohen Bedarf nach modernen und nachhaltigen Beschallungslösungen. Die LEaT X ist für uns eine Chance, in angenehmer Atmosphäre neue und bestehende Kontakte aus unserer Zielgruppe zu Treffen und gemeinsam mit Ihnen zu ergründen, weshalb CODA Audio aktuell in aller Munde ist.“

„Neben den vielen Hersteller-Zusagen freuen uns aktuell auch darüber, dass wir unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit NIYU als offiziellem Sustainability Partner fortsetzen werden. Die umfangreiche Expertise von NIYU unterstützt unser Bestreben, ein Vorbild für die Branche zu sein und Nachhaltigkeit zu leben“, freut sich Duc Nguyen.

„Die LEaT-Formate haben großes Potenzial, die richtigen Signale in die Branche zu senden und als Branchenevent das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus zu rücken,“ betont Mike Doerfling, Managing Director NIYU Productions. „Für uns war sofort klar, dass wir auch hier dabei sind und das LEaT Team mit unserer Erfahrung bei der nachhaltigen Umsetzung unterstützen werden.“

Auch für die LEaT X gibt es wieder unkomplizierte All-In-Tickets. Neben dem Eintritt inkludieren sie sämtliche Trainings- und Schulungsangebote der LEaT X sowie selbstverständlich wieder Catering & Getränke. Klingt gut? Dann SAVE THE DATE: Mittwoch, 1. März 2023, Palladium Köln.

Das Ticketing der LEaT X startet im Januar 2023. Weitere Informationen rund um die LEaT X – das Pre-Season-Event 2023 gibt es unter https://www.leatcon.com/leat-x-2023/.

close

Erzähl allen, wo Du es zuerst gesehen hast: Im Newsletter von mothergrid!

Nur Inhalte, Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige