AVIXA Women’s Council: Präsenzveranstaltung bei der LANG AG

Das AVIXA Women’s Council D/A/CH lädt zu einer Networking-Veranstaltung ein. Die Veranstaltung findet am 26. Oktober 2023 bei der LANG AG in Lindlar statt.

Hierbei wird eine einzigartige Gelegenheit geboten, die AV-Branche aus erster Hand zu erleben, sowie wertvolle Einblicke in die neuesten Trends und Entwicklungen zu erhalten, sowie laufende Initiativen, wie die Produktion eines Werbevideos für den Branchennachwuchs, als auch Informationen zu Fort- und Weiterbildungsprogramme, Diversity Management als Business Case, CTS, etc.

Das Event richtet sich an Fachleute und Experten aus den Bereichen AV-Integration, Technik und Unternehmensführung. Egal ob Frau, Mann oder Divers und unabhängig von Alter, oder Hintergrund.

Juliane Bormann (MentorMe Germany) wird als Keynote-Sprecherin auftreten und die Ziele und Möglichkeiten des Programms präsentieren, das eine breit angelegte Plattform für Mentees und Mentoren aus verschiedenen Branchen und Themengebieten bietet.

Weiterhin haben die Teilnehmer die Möglichkeit, an einer LANG Tour teilzunehmen, als auch an Workshops und Diskussionen, um tiefer in aktuelle Trends und Herausforderungen der AV-Branche einzutauchen. Der persönliche Austausch wird einen bedeutenden Raum einnehmen, um Erfahrungen und Gedanken zu teilen.

Initiiert wurde diese Veranstaltung von Simone Freund (ZeeVee) und Michaela Hirsch (Peerless-AV), die das deutschsprachige AVIXA Women’s Council D/A/CH vor zwei Jahren ins Leben gerufen haben. Seitdem haben sie zahlreiche Online-Treffen und persönliche Zusammenkünfte im Rahmen der ISE (Integrated Systems Europe) organisiert sowie das Council in den Medien und auf Branchenveranstaltungen präsentiert.

Statements

Simone Freund
Simone Freund

„Die AV-Branche trifft sich, um über Schlüsselthemen wie Nachwuchsförderung, Diversität, Weiterbildung und Vernetzung zu sprechen. In unserer herausfordernden Zeit sind die Gewinnung und Förderung von Talenten von essenzieller Bedeutung. Das Treffen fördert den Dialog und den Austausch über bewährte Methoden und innovativen Ansätze zur Nachwuchsgewinnung. Ein wichtiger Punkt ist die Weiterbildung und die persönliche Weiterentwicklung. Die Teilnehmer des Branchentreffens werden sich das Programm von MentorMe ansehen und daraus Möglichkeiten und Ressourcen schöpfen. Vernetzung spielt eine zentrale Rolle. Das Branchentreffen bietet eine ideale Plattform für informellen Austausch, das Knüpfen von wertvollen Kontakten und die Förderung von Kooperationen.“, betont Simone Freund.

Michaela Hirsch
Michaela Hirsch

„In Zeiten des aktuellen Fachkräftemangels kann sich keine Branche leisten, auf die Talente der Hälfte der Bevölkerung zu verzichten. Neben Partizipation und Weiterbildung ist es wichtig, Frauen zu ermutigen und zu stärken, in technischen, kreativen und Führungspositionen aktiv zu werden. Die Förderung von Diversität und Inklusion wird die Branche bereichern und vorantreiben. Initiativen wie das „AVIXA Women’s Council“ spielen eine wichtige Rolle, um Frauen zu vernetzen und als Vorbilder zu fördern. Die Zusammenarbeit aller ist notwendig, um die Zukunft der AV-Branche vielfältiger und erfolgreicher zu gestalten“, fügt Michaela Hirsch hinzu.

Kamilla Wysocki
Kamilla Wysocki

Die LANG AG, die die Location für das Treffen bereitstellt, hat sich frühzeitig diesem wichtigen Thema verschrieben, wie Kamilla Wysocki, Director Operations erklärt: „Mit dem AVIXA Women´s Council ist ein Umfeld geschaffen, dass weibliche Talente in unserer Branche fördern kann. Wir können den Erfahrungsaustausch mit großartigen Frauen, die in vielen uns bekannten Unternehmen das Eis gebrochen haben, nutzen! Die LANG Academy bietet dafür das passende Ambiente und wir hoffen, dass unsere Runde weiter wächst.“

Das AVIXA Women’s Council ist eine Initiative des Verbands Audiovisual and Integrated Experiences Association. Dieser unterstützt lokale Gruppen weltweit finanziell und logistisch in ihrer Arbeit. Die Schwerpunkte der lokalen Gruppen sind je nach Markt und regionaler kultureller Situation unterschiedlich. In Europa ist das AVIXA Women’s Council neben Deutschland auch in Italien und den UK aktiv, mit insgesamt 23 Gruppen in 12 Ländern und Regionen weltweit.

Die Veranstaltung beginnt um 9:30 Uhr und endet am späten Nachmittag. Das detaillierte Programm sowie die Registrierung sind auf der Website von AVIXA unter https://www.avixa.org/de/mitgliedschaft/fachgruppen-und-councils/avixa-women’s-council verfügbar. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten.