Treten Sie in Kontakt mit uns

Lichtvor 4 Tagen

SGM New Talents Award: Beeindruckende Bewerbungen

Die Softwareschmiede CAST, aus der unter anderem der Branchenstandard wysiwyg stammt, wenn es um Visualisierungen geht, hat Emanuel Jörgner und Maximilan Strobl zu ihrem Beitrag für den SGM New Talents Award befragt. Die beiden haben es zwar nicht ins Finale geschafft, nichtsdestotrotz ist ihre Arbeit äußerst beeindruckend.

Was hat Euch dazu inspiriert, dieses Projekt für den SGM New Talents Award 2018 zu realisieren?

Wir sahen den SGM New Talents Award als eine gute Gelegenheit, unsere Designkompetenz einer renommierten Jury zu präsentieren. Außerdem haben wir vor einigen Monaten geplant, ein gemeinsames Projekt zu realisieren. Ein weiterer Grund für den Start dieses Projekts war, dass wir einer breiten Öffentlichkeit von Fachleuten unser Design präsentieren konnten.

Wie habt ihr zusammengearbeitet?

Emanuel übernahm die Programmierung und CAD-Zeichnung, während Maximilian die Musikdateien auswählte und vorbereitete und die Idee der 360-Grad-Stufe einbrachte. Alle Aspekte des Licht-, Bühnen- und Showdesigns wurden gemeinsam erarbeitet, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Der erste Schritt war die Auswahl eines einzigartigen Musiktitels. Um das beste Ergebnis für diese Art von Konzert zu erzielen, sollte das gesamte Design zum Thema dieses speziellen Genres passen. Deshalb haben wir uns entschieden, für unseren Standort ein Amphitheater zu wählen und es mit einer römischen Säule in der Mitte zu kombinieren.

Welche Software habt Ihr verwendet?

Die Location wird in SketchUp gezeichnet, später haben wir sie in wysiwyg R40 importiert. Mit Reaper haben wir die Audiodatei für die Show vorbereitet und den Timecode für unsere grandMA2-Lichtkonsole ausgelöst. Am Ende haben wir nach der Programmierung unsere Show mit BlackMagic-Equipment aufgenommen.

Warum hast Du dich für wysiwyg entschieden?

Wir haben uns für wysiwyg entschieden, weil wir die beste optische Leistung in schattierter Ansicht haben. Die Anforderungen an die Visualisierungssoftware für den SGM New Talents Award waren realistische Ergebnisse, denn das Projekt wird nie real werden und bleibt virtuell. Wir haben wysiwyg gewählt, damit wir mehr Parameter verwenden können, als unsere Konsole aufgrund des wysiwyg-grandMA-Treibers erlaubt.

Wie lange benutzt Ihr schon wysiwyg?

Emanuel verwendet es seit fast zwei Jahren. In Maximilians Fall ist dies sein erster Entwurf mit wysiwyg.

Irgendwelche Komplikationen, die bei der Erstellung der Einreichung zu bewältigen waren?

Die Komplexität unserer Zeichnung ergab eine geringere Leistung als erwartet, so dass wir die Komplexität reduzierten, indem wir das Publikum und einige andere Teile vereinfacht haben. Dies trug dazu bei, die FPS zu erhöhen. Wir hatten auch einige Komplikationen bei der Aufnahme der Show. Ursprünglich wollten wir es über eine Capture Card aufnehmen, da wir feststellten, dass es einige Frame-Drops gab. Schließlich beschlossen wir, es mit etwas Equipment von BlackMagic (Hyperdeck Studio) aufzunehmen. Und nicht zu vergessen der Tag, an dem wir Probleme mit unserer Bierversorgung hatten…..

Was ist der schwierigste Teil bei der Erstellung Ihres Projekts für den SGM New Talents Award 2018?

Die größte Herausforderung bestand darin, über einen langen Zeitraum kreativ zu sein und gleichzeitig eine statische Dramaturgie über die gesamte Show aufzubauen. Wir hatten auch mit Aufgaben zu tun, die für Lichtdesigner nicht üblich sind, wie Kameraführung und Videobearbeitung.

Was ist das Schönste an diesem Projekt?

Das erste Mal, als wir das fertige Projekt von Anfang bis Ende miterleben durften, war wirklich einer der schönsten Augenblicke. Aber auch das positive Feedback aus der gesamten Community und die Aufmerksamkeit bekannter Lichtdesigner war beeindruckend. Obwohl wir als Designer bisher noch nicht an einem solchen Projekt mit dieser Dimension beteiligt waren, freuen wir uns zu sehen, dass der Output des Designprozesses fantastisch funktioniert hat.

Was hat es besonders gemacht?

Das Ungewöhnlichste an dem Design war unserer Meinung nach die Orchesterbesetzung. Das interessanteste am SGM New Talents Award war, dass es keine Anweisungen zu Anforderungen oder Regeln für die Lichtshow gab.Dies gab uns die Möglichkeit, eine Show speziell für einen Track mit voller kreativer Freiheit zu gestalten.

Habt ihr Ratschläge für jemanden, der jetzt in den Bereichen Beleuchtung und Design arbeitet?

Arbeite an deinen Ideen, kombiniere kreative Aspekte aus verschiedenen Abteilungen wie Video, Laser, Special FX. Darüber hinaus lerne Kollegen kennen, die schon lange im Geschäft sind, und tausch dich mit ihnen aus. Akzeptiere Sie Mentoring.

Besucht außerdem Seminare, Messen und Konferenzen der Veranstaltungstechnik und sehet euch Tutorials an. Es gibt eine Reihe von kostenlosen Online-Lernmaterialien, die ihr nutzen könnt.

Was ist ein motivierendes Zitat, das dich in Schwung hält, wenn Hindernisse auftreten?

Lerne von deinen Problemen und denke weiter an die Menschen, die du mit deiner Kreativität beeindrucken kannst.

Was ist Eure bisher größte Leistung als Designer?

Emanuel: Chippendale’s East Europe Tour 2017 (Lichtdesign, Programmierung, Betrieb)

Maximilian: Dieses Projekt

Wie war das Feedback der Einreichung für den SGM New Talents Award 2018?

Obwohl wir es nicht ins Finale geschafft haben, erhielten wir ein ausgezeichnetes Feedback von Designern aus der ganzen Welt. Auch namhafte Blogs und Hersteller aus der Beleuchtungsbranche gaben uns die Möglichkeit, unser Projekt zu präsentieren.

Links:

Newsdesk
vor 4 Tagen


Auch interessant

Beliebte Beiträge