fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Lichtvor 2 Monaten

NicLen investiert in Scheinwerfer von Vari-Lite und Hazer von MDG

VL2600 Wash und Profile sowie Atmosphere ATMe stehen in großer Stückzahl in Dortmund zur Verfügung

MDG Atmosphere ATMe bei NicLen © NicLen

Die Dortmunder Dry-Hire-Spezialisten der NicLen GmbH erweitern zum Jahresbeginn ihren Lichttechnik-Bestand. Ab sofort steht bei NicLen eine große Stückzahl von Scheinwerfern der neuen Vari-Lite VL2600-Serie sowie der Atmosphere ATMe Hazer von MDG zur Verfügung.

Mit der im letzten Jahr vorgestellten VL2600-Serie liefert Vari-Lite die zeitgemäße Fortsetzung der extrem erfolgreichen VL2000-Serie. Die VL2600 definieren die Maßstäbe im Bereich Mid-Class-Movinglights neu und empfehlen sich für eine breite Palette an Anwendungen in den Bereichen Theater, TV, Event, Touring, Industrie-Veranstaltungen und Installationen.

NicLen entschied sich zunächst zur Aufnahme von VL2600 Profile und VL2600 Wash. Beide Modelle verfügen über eine State-of-the-art 550 W LED-Engine und eine neue High-Performance-Optik. Daraus generiert der VL2600 Profile einen Output von 19.000 Lumen mit 7.200K, der VL2600 Wash kommt auf 22.000 Lumen mit 7.200K. Zudem überzeugt die optische Einheit sowohl beim Profile als auch beim Wash mit einem extrem hohen Kontrast über den gesamten Zoombereich hinweg (VL2600 Profile 7-48°/ VL2600 Wash 12-63°). Das CMY-Farbmischsystem der VL2600-Serie kombiniert die beliebte klassische Vari-Lite-Farbpalette mit modernen gesättigten Farbtönen. Vervollständigt wird das CMY-System mit einem festen Farbrad und einem stufenlosen CTO-Filter.

Haze-Generatoren von MDG stellen mittlerweile einen Quasi-Industriestandard dar. Beliebt wegen ihres hohen Outputs bei sparsamen Verbrauchswerten sowie ihrer langen Lebensdauer wegen, sind MDG Atmosphere ATMe Hazer mit den größten Tourneeproduktionen weltweit unterwegs. Die MDG Atmosphere ATMe generiert feinsten, schier unsichtbaren Nebeldunst, der feine Lichtstrahlen und gesättigte Farben sichtbar werden lässt. Gleichzeitig bleibt die Transparenz des Bühnenbildes erhalten. Durch den niedrigen Fluidverbrauch und den sehr hohen Wirkungsgrad sind die MDG Maschinen für den Dauereinsatz konzipiert und überzeugen mit geringen Betriebskosten. Die cast C. ADOLPH & RST Distribution GmbH aus Hagen lieferte sämtliche Geräte im Amptown Touringkomplettcase inklusive theFAN, der MDG-eigenen DMX-/RDM-Windmaschine.

Vari-Lite VL2600 Profile © Vari-Lite

Jörg Stöppler, Geschäftsführer der NicLen GmbH, betrachtet die neuen VL2600 als innovative Geräte in einem aktuell sehr gefragte Segment. „Die starke Marke Vari-Lite rundet unser aktuelles und breites Portfolio ab. Die moderne Technik und das Preis-Leistungsverhältnis lässt die neue VL2600-Serie zu einem für uns extrem attraktiven Produkt werden, und wir freuen uns sehr, diese Geräte jetzt für unsere Kunden verfügbar zu haben. Nicht zuletzt gehört natürlich auch immer ein leistungsstarker Partner im Bereich Service dazu, den wir mit cast gefunden haben.“

„Die Investition in die neuen MDG ATMe Hazer ist vor allem der großen Nachfrage und dem steten Bestreben, unseren Vermietpark in Dortmund auf dem aktuellsten Stand zu halten, geschuldet“, fährt Stöppler fort. „Unsere Kundschaft – national, wie auch international – verlangt schon lange nach den Touringsets. Unsere guten Erfahrungen mit dem Hersteller MDG haben uns dann die Entscheidung leicht gemacht, eine ausreichende Stückzahl dieser Hazer für unsere Kunden vorzuhalten.“

Weitere Informationen:


Auch interessant

Beliebte Beiträge