fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Riggingvor 6 Monaten

MILOS Traversen im Einsatz auf dem Campus der Altice Media Group

MILOS Traversen übernehmen tragende Rolle in den neuen Studios der Altice Media Group. © Jerome Bernos

MILOS M290 Quatro-Träger kommen in sieben Fernsehstudios auf dem Campus der Altice Media Group in Paris zum Einsatz.

Der Campus der Altice Media Group beherbergt jeden Tag insgesamt bis zu 6.000 Schüler und unterstützt die Aktivitäten der Nachrichtenorganisationen Libération, L’Express und 01 Net.

Im Jahr 2016 musste die Altice Media Group die Studios auf ihrem Campus erweitern und schrieb den Bau von sieben neuen Studios aus. Das Unternehmen, das die Ausschreibung für das große TV-Projekt gewann, war Red Bee Media, ein Schwesterunternehmen von Ericsson. Red Bee ist Systemintegrator von NextRadio TV, einem Schwesterunternehmen der Altice Media Group und leitet die Aktivitäten von sieben Fernsehsendern in Frankreich: BFMTV, BFM Business, BFM Paris, I24 News, RMC, RMC, RMC Découverte und RMC Sport.

Eric Brancherie (TV Lighting Designer für NextRadio TV), der für die Auswahl und Beschaffung aller Materialien beim Bau der sieben Studios verantwortlich war, arbeitete bei diesem Projekt mit Red Bee Media zusammen.

Mega-Projekt erfolgreich umgesetzt

Die Ausstattung von sieben TV-Studios war natürlich mit hohen Kosten verbunden. Für die Beleuchtung (Licht, Traversen, Verkabelung, Installation) wurden insgesamt 2,5 Mio. € budgetiert. Hinzu kamen die Kosten für eine vollständige Audio- und Videoausstattung.

Mehrere hundert Meter schwarze MILOS M290 Quatro Traversen kamen bei dem Projekt zum Einsatz. © Jerome Bernos

Für ein Projekt dieser Größe und Bedeutung wollte Eric von einem Lieferanten bedient werden dem er vertrauen konnte und über einschlägige Referenzen verfügt. Die von ihm gewählte Firma war ESL. ESL ist ein Distributor der auf dem französischen Markt eines der größten Angebote an Lichttechnik und damit verbundenen Dienstleistungen unter einem Dach anbietet. Das Produktportfolio umfasst Scheinwerfer, Steuerung, Kabel, Traversen, Rigging, Textilien, Lampen, Flightcases, Audio und Verbrauchsmaterialien.

Nach Absprache aller Details mit Eric und der endgültigen Materialbestellung lieferte ESL die Beleuchtung, Traversen und Kettenzüge für alle sieben Studios. Die lange Liste der Geräte umfasste einige hundert Meter schwarze MILOS M290 Quatro Traversen, 700 LED-Spots und Fresnels, 900 Movinglights, 60 Kettenzüge, einige Kilometer ESL-Verkabelung und einige Dutzend Quadratmeter ESL Green Screens.

Weitere Informationen:


Auch interessant

Beliebte Beiträge