fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Beschallungvor 1 Monat

Focusrite stellt Plug-in Reason Lite kostenlos zur Verfügung

Vom 17. September bis zum 18. November können Mitglieder des Plug-in Collective das Plug-in Reason Lite von Reason Studios kostenlos downloaden.



Reason Lite ist eine abgespeckte Version des legendären virtuellen Studios von Reason. Mit Reason Lite kann mensch das komplette Reason Rack als VST3/AU/AAX-Plugin in jeder Mac- oder PC-DAW betreiben. Das Rack kommt mit 19 ausdrucksstarken Modulen, darunter dem Redrum-Drumcomputer, den Synthesizern Subtractor und Monotone, ID8 ROMpler, Scream4 Distortion, RV7000 Reverb, den MClass Mastering-Effekten und dem Scales & Chords MIDI-Prozessor. Sie können einzeln oder kombiniert genutzt und über Reason’s berühmtes „Backside“-Patching-Interface verbunden und geroutet werden, um ausgeklügelte modulare Hybride zu erstellen. Und durch Rack Extensions kann die Geräteliste jederzeit mit einem der über 700 zusätzlichen Module im Reason Studios Shop erweitert werden.

Es können beliebig viele Module von Reason Lite gleichzeitig in einem Projekt genutzt werden, solange es der Computer zulässt. Reason Lite kann außerdem auch als eigenständiges Programm zur Musikproduktion eingesetzt werden, denn es ermöglicht das Bearbeiten und das Sequencing von bis zu acht Audio- und/oder MIDI-Spuren bei vollem Zugriff auf das Rack und alle seine Module.

„In diesem Monat gibt es mit Reason Lite eine großartige Kooperation zwischen uns und Reason Studios“, sagt Jonathan Campbell, Plug-in Collective Product Manager. „Diese Lite-Version von Reason 11 umfasst sage und schreibe 19 Rack-Module, darunter eine Reihe von Mixing-Plug-ins und einige ihrer berühmten Instrumente, was dieses Angebot zu einem echten Schwergewicht macht.“

Weitere Informationen:


Auch interessant

Beliebte Beiträge