fbpx
Treten Sie in Kontakt mit uns

Allgemeinvor 2 Wochen

Broadcast Solutions präsentiert Produktneuheiten auf der Broadcast Asia 2019

Broadcast Solutions präsentiert Studio- und OB-Entwicklungen sowie zukunftsweisende Produkte auf der Broadcast Asia Show. © Broadcast Solutions GmbH.

Die Broadcast Solutions GmbH, einer der größten Systemintegratoren Europas, stellt vom 18. bis 20. Juni auf der Fachmesse Broadcast Asia in Singapur aus. Am Stand 4F4-01 zeigt das Unternehmen die neuesten Studio- und OB-Projekte, die das gesamte Portfolio des Unternehmens an Systemintegrationslösungen und Produktentwicklungen abdecken und weitere Produktinnovationen.

Auf dem Broadcast Asia Stand haben die Besucher die Möglichkeit mehr über die Projekte zu erfahren, die das Unternehmen in letzter Zeit realisiert hat. Ebenso sind eine Reihe von Produktpräsentationen am Stand zu sehen, die wiederum den innovativen Ansatz von Broadcast Solutions widerspiegeln, so z. B. hi, Robycam oder Mobile Viewpoint.

hi – human interface

Als Premiere für den asiatischen Markt zeigt Broadcast Solutions seine Steuerungslösung hi – human interface. hi ist eine Mensch-Maschine-Anbindung, die durch den Einsatz der neuesten Technologien für Auto-Discovery und Zero-Config die Einrichtungs- und Konfigurationszeit von Broadcast- und A/V-Mediensystemen reduziert – über eine Benutzeroberfläche, die eine einfache Steuerung und Überwachung komplexer Infrastrukturen ermöglichen soll.

Robycam Seilkamerasystem

Ein weiterer Schwerpunkt wird das Robycam Seilkamerasystem sein. Robycam ist ein modernes Seilkamerasystem, das bei nationalen und internationalen Sportveranstaltungen, Live-Shows und TV-Produktionen eingesetzt wird. Das System ist auf Mietbasis inklusive Produktions-Support verfügbar oder zum Kauf erhältlich.

Das Robycam-System nutzt vier echtzeitgesteuerte automatische Winden und ein Motion-Control-System, das laut Hersteller millimetergenaue und schnelle Kamerafahrten ermöglicht – bis zu 8 m/s in allen Achsen. Das größte System soll einen Aktionsradius von mehr als 250 x 250 m haben und vollständig redundant arbeiten (USV-Einheiten auf jedem Computer).

Robycam Compact ist eine kleinere Version. Wie ihr großer Bruder kann sich die Kamera frei durch den Raum bewegen und ist für den Einsatz in Fernsehstudios , kleinen und mittleren Sportstätten wie Basketball- oder Eishockeyhallen konzipiert und deckt eine Fläche von bis zu 80 x 80 m mit einer Höchstgeschwindigkeit von 4 m/s ab.

Alle Systeme entsprechen der deutschen Sicherheitsnorm DGUV 17/18 (ehemals BGV-C1) und erfüllen alle anderen wichtigen nationalen Sicherheitsanforderungen. Die Robycam-Systeme verfügen über eine native Augmented-Reality-Integration und können in alle gängigen AR-Systeme integriert werden und liefern genaue Tracking-Daten über Kameraposition, Ausrichtung und Objektivparameter.

Partnerschaft mit Mobile Viewpoint

Mit ihrer Niederlassung in Singapur ist Broadcast Solutions der exklusive Vertriebspartner für das gesamte Produktportfolio von Mobile Viewpoint und präsentiert die neuesten Produkte am Stand.

Mobile Viewpoint bietet mobile und stationäre Encoding-Geräte, um eine schnelle und zuverlässige Verbreitung von Videodaten mit nur einem Klick ermöglicht. Die Lösungen des Unternehmens sollen das bearbeiten, streamen und teilen von Live-Videos in hoher Qualität überall und jederzeit vereinfachen.

Weitere Informationen:

Auch interessant

Beliebte Beiträge